METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Nad Sylvan (USA) "Courting The Widow" CD

Nad Sylvan - Courting The Widow - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Durchschnittlich
 
Kaufwertung für Euch:
Für Fans der Gattung


Label: Inside Out  (195 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 16.10.2015   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 70:31
Musikstil: Progressive Metal/Rock   (1175 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage:


Weitere Infos zu Nad Sylvan:
REVIEWS:
Nad Sylvan Courting The Widow
Mehr über Nad Sylvan in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Nad Sylvan, der Kalifornier bringt mit „Courting The Widow“ seine vierte CD heraus. Viele die ihn kennen werden wissen, dass er in der ProgRock Szene kein unbeschriebenes Blatt ist. Seine erste CD “The Life Of A Housewife”, erschien 1997. Es folgten Sylvanite (2003) und Unifaun (2008). 2009 holte ihn Roin Stolt als Sänger zu Agents Of Mercy. Es entstanden drei Alben (The Fading Ghosts Of Twilight (2009), Dramarama (2010) und The Black Forest (2011). Ab 2012 ist Nad Sylvan mit Steve Hacket auf Genesis Revisited Tournee unterwegs, um sozusagen den Soundtrack seines Lebens zu singen. Seine nunmehr vierte CD lässt keinen Zweifel offen, dass Nad Sylvan ein großer Fan der alten Genesis ist. Es beginnt eine Zeitreise zurück in die 70er.Mit einer Stimme, zwischen Peter Gabriel und Phil Collins, die leider nicht in allen Stimmlagen dahin kommt, wo sie hinkommen sollte, beinhaltet die CD 8 Tracks mit einer beachtlichen Laufleistung von über 70 Minuten. Ja, 70 teilweise langweilige Minuten, mit Ausnahme des Longplayers „To Turn The Other Side“ mit 22:06 Minuten, der größtenteils von den Instrumenten beherrscht wird (mit Steve Hackett – guitar, Roine Stolt – guitars, Nick D'Virgilio – drums, Jonas Reingold – bass, um nur einige zu nennen, ist das ja auch kein Wunder) kann überzeugen. Hinsichtlich der nicht vorhandenen Melodievielfalt (die eigentlich zu erwarten sind, wenn ich eine derart dicht an Genesis angelegte CD produziere) sowie die Schwäche in manchen Gesangslagen, ist diese CD nur mittelmäßiger Durchschnitt. Schade.


Tracks:
Carry Me Home 07:20
Courting The Widow 06:14
Echoes Of Ekwabet 09:41
To Turn The Other Side 22:06
Ship's Cat 05:05
The Killing Of The Calm 05:34
Where The Martyr Carved His Name 07:46
Long Slow Crash Landing 06:45


Line-Up:
Nad Sylvan - lead & backing vocals, guitars, keyboards
Guests on the album:
Steve Hackett - guitar
Roine Stolt - guitars
Nick Beggs - bass, backing vocals
Jonas Reingold - bass
Nick D'Virgilio - drums
Gary O'Toole - drums
Doane Perry - drums, percussion
Annbjørg Lien - violin
Lars Drugge - acoustic guitar
Rob Townsend – flute& tenor sax
Jade Ell - backing vocals
Skrut - vocal and purring

Online:
http://www.nadsylvan.com/

 
5.0 Punkte von Kalle (am 27.11.2015)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Genesis, Pink Floyd, Judas Priest und viel 70er Jahre Rock
X   Aktuelle Top6
1. Sylvan "Sceneries"
2. RPWL "Beyond Man And Time"
3. Haken "Visions"
4. Subsignal "Touchstones"
5. Riverside "Rapid Eye Movement"
6. Galahad "Empires never last"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Genesis "alles"
2. Pink Floyd "alles"
3. Dream Theater "alles"
4. Peter Pankas Jane "alles"
5. Judas Priest "alles"
6. Saxon "alles"

[ Seit dem 27.11.15 wurde der Artikel 893 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum