METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Dead Guitars (International) "Shelter" CD

Dead Guitars - Shelter - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Sireena Records  (29 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 20.11.2015   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 57:42
Musikstil: Rock   (1932 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Wave Pop
Homepage:


Weitere Infos zu Dead Guitars:
REVIEWS:
Dead Guitars Shelter
Mehr über Dead Guitars in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Die Band Dead Guitars ist ein bunt zusammengewürfelter Haufen Musiker aus Deutschland, der Schweiz, Großbritannien und Holland. Unbekannt sind die beteiligten Akteure nicht, waren doch alleine vier bei Twelve Drummers Drumming aktiv. „Shelter“ ist bereits das vierte Album und hat vier Jahre in seiner Entsehung benötigt. Stilistisch bewegen sich die Dead Guitars in einer Schnittmenge aus 80er Wave, Pop und Alternative. Ähnlichkeiten zu U2, Fury In The Slaughterhouse oder in einigen Momenten auch David Bowie, kommen da auf und vermitteln ein angenehmes Gefühl des Bekannten.

Die britische Press überschlug sich förmlich bei dem letzten Album „Stranger“ und fragte „Where The Hell Did This Come From?“. Auch das neue Album setzt den eingeschlagenen Weg konsequent fort, spielt mit melancholischen Momenten, wabert im New Wave Sound, der fast schon einen Hang zur New Romantic Welle der frühen achtziger Jahre hat. Zwischendurch spielt sich die Band auch mal frei, eröffnet einen fröhlichen Reigen, der fast schon einen Touch Tom Petty aufzuweisen hat („Bullet Proof“). Herrlich! Dann wieder diese Songs, die so stark an David Bowie erinnern wie das acht minütige „Mandy’s House“, das mit teils wehklagenden Momenten begleitet, dann sirrend abschwirrt in luftige Höhen, um dann gegen Ende wieder seicht zu landen. Ein klein wenig Cure klingen beim folgenden „Love Rules“ durch, bietet mit einer beswingten Gitarre den richtigen Soundtrack für die bizarren Momente des Lebens. Solche Songs werden heute viel zu selten geschrieben. Sicherlich kann man der Band unterstellen sich zu sehr in den 80ern zu bewegen. Wenn am Ende aber solch wunderschönen Songs dabei herauskommen, dann doch bitte gerne mehr davon.


Fazit: Eine kleine, aber wunderschöne Reise in die Vergangenheit.

Tracks:
1. Heaven Seven
2. Happy Sad
3. Half Light / Hangout In Heaven
4. I Surrender
5. Bullet Proof
6. Mona Lisa
7. Wooden Head
8. Mandy’s House
9. Love Rules
10. Traffic Lane
 
7.0 Punkte von Christoph (am 22.01.2016)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Melodicrock allgemein, AOR, True Metal, Prog-Metal
X   Aktuelle Top6
1. Running Wild "Shadowmaker"
2. Nitrogods "Nitrogods"
3. Leonard Cohen "Old Ideas"
4. Los Bastardos Finlandeses "Saved By Rock ‘N’ Roll"
5. Steel Panther "Balls Out"
6. Pothead "Potterville"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Atsushi Yokozeki Project "Raid (Japan only)"
2. Diving For Pearls "Diving for Pearls"
3. UFO "The Wild, the Willing and the Innocent"
4. Dokken "Under Lock and Key"
5. Iron Maiden "The Number of the Beast"
6. Journey "Escape"

[ Seit dem 22.01.16 wurde der Artikel 744 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum