METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Kill Your Friends (Großbritannien) "Kill your friends - Lug. Betrug. Mord." Film DVD

Kill Your Friends - Kill your friends - Lug. Betrug. Mord. - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Genial!!
 
Kaufwertung für Euch:
Eine Kaufaufforderung :)!!


Label: Ascot Elite Home Entertainment  (148 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 18.3.2016   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 104
Musikstil: keine Angabe   (1140 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Thriler - Satire
Homepage:


Weitere Infos zu Kill Your Friends:
REVIEWS:
Kill Your Friends Kill Your Friends - Lug. Betrug. Mord.
Mehr über Kill Your Friends in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Inhalt:
Steven Stelfox ist der Auserwählte! Sein Wille macht aus unbekannten Musikern Bands mit Plattenvertrag. Dabei interessiert sich Steven gar nicht für Musik. Sein einziger Gott ist der Profit. Das Ziel ist immer der nächste große Hit, der die Kassen seines Musiklabels füllt. Und Steven Stelfox ist ein Riesen-Arschloch! Skrupellos, krank vor Ehrgeiz und zynisch bis zum Abwinken kokst und vögelt sich der junge A&R-Manager durch die Britpop-Szene der 90er Jahre. Aber der Erfolgsdruck steigt. Als Stelfox bei einer Beförderung übergangen wird, greift er „zur Hundeleine“ und einem Award und erledigt seinen Rivalen für immer. Zunächst mit Erfolg. Doch neue Hindernisse fordern drastische Maßnahmen und die Blutspuren auf Stevens Karriereleiter werden immer größer…

Review:
Ein gutes, ein sehr gutes Buch zu verfilmen, ist eine Sache für sich. Machen wir uns nichts vor, wann ist ein Film wirklich besser als das Originalbuch? So gut wie nie. Wenn es sich dann noch um einen Bestseller wie u.a. „Kill your friends“ von John Niven handelt, dürfet es fast unmöglich werden. Doch, ein John Niven ließ es sich nicht nehmen und war bei diesem Projekt auch für das Drehbuch verantwortlich. Und das ist auch gut so, sehr gut sogar.
Der Film ist den Machern nämlich sehr, ja überaus gelungen. Nicht nur, weil die schauspielerische Leistung stimmt, auch die Story kommt dem Buch durchaus sehr nahe.
Der Protagonist ist einfach nur der Oberhammer (gespielt von N. Hoult), zynisch und gierig, aber im Grunde genommen auch auf der Suche nach Zuneigung - super Leistung von Hoult. Niven hat ja selbst beim Roman schon gesagt, dass nicht wirklich viel von der Realität abweicht, wenn man sich die damalige oder auch heutige Szene der Musikbosse anschaut (auch wenn es heute sicherlich nicht so einfach ist, wie in den 1980er oder 1990er Jahren). Chaotisch, rasant und brutal-düster, aber auch wiederum sehr amüsant. Schwarzer Humor und die „nicht-gönnerhafte“ Musikindustrie treffen hier zusammen. Auch wenn der Film für meinen Geschmack hätte deutlich brutaler, noch satirischer in diesem Zusammenhang hätte ausfallen könne, so schadet es dem Gesamteindruck dennoch nicht wirklich. Denn, dann wäre die Frage da gewesen, wie lang muss ein Film werden, um es noch "brutaler" gestalten zu lassen.
Eine wunderbare Nebenrolle hat Moritz Bleibtreu an Land gezogen, der hier einen Deutschen Proll-Produzenten spielt (siehe Clip unten). Dies hätte ein Jürgen Vogel nicht besser hinbekommen können, herrlich.
Der Soundtrack ist obendrein auch ganz fein, die End-90er werden hier schön abgefeiert, mit u.a. Blur, The Prodigy und Chemical Brothers. Auch das Bonusmaterial kann sich sehen lassen, neben Interviews sowie den obligatorischen Trailer gibt es noch ein paar Impressionen vom Züricher Filmfestival 2015, bei dem der Film exklusiv vorgestellt worden ist.
Fehlt nur noch eine Megaedition im Digipak, samt Poster, Buchvorlage (oder gar Comicausgabe!) und Soundtrack inkl.

Fazit:
“Why Don´t You Suck My Dick!” – ohne jegliche Einschränkungen sehenswert!
So wie das Buch lesenswert ist, ist auch der Film sehenswert.

Filmtrailer:


Musikclip: Doof – Suck My Dick (Kill Your Friends OST):


(Quellen der Trailer: AscotElite/vollkontakt.com)

 
9.0 Punkte von Arturek (am 11.03.2016)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
...sehr viel
X   Aktuelle Top6
1. Witherscape "The Inheritance"
2. Satyricon "Satyricon"
3. Lacrimas Profundere "Antiadore"
4. Bruce Soord With Jonas Renkse "Wisdom Of Crowds"
5. St. Vitus "C.O.D."
6. Black Sabbath "13"
X   Alltime-Klassix Top6
1. The Doors "alles"
2. Mordor "Prayer to..."
3. Vader "alles"
4. Metallica "bis einschl. Justice for all"
5. Nick Cave & the Bad Seeds "alles"
6. Edge of Sanity/Opeth/Katatonia "fast alles"

[ Seit dem 11.03.16 wurde der Artikel 863 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum