METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 BRDigung (Deutschland) "Chaostheorie" CD

BRDigung - Chaostheorie - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Soulfood - ASR  (7 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 15.4.2016   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 48:34
Musikstil: Punk/Oi   (164 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Deutscher Punk Rock mit starker Metal Affinität
Homepage: http://www.brdigung.com/


Weitere Infos zu BRDigung:
REVIEWS:
BRDigung Tot Aber Lebendig
BRDigung Chaostheorie
Mehr über BRDigung in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Die Anfänge der Kempener Band gehen auf das Gründungsjahr 2003 zurück, als sich Julian Cistecky und Tobias Behnen zusammenfanden um eine Band zu gründen, die den Punk in die deutsche Musik zurückbringt. Ihre Songs befassen sich inhaltlich mit sozialkritischen Themen, die sie gerne auch einmal mit einem leichten Augenzwinkern an den Hörer heran tragen.

Nach bisher vier Alben, folgt nun „Chaostheorie“ und reiht sich ein in die bisherigen Veröffentlichungen. Auch diesmal hat die Band sich mit den Themen unserer Zeit angenommen, ohne jedoch polemisch oder zu arg politisch zu agieren. Musikalisch bewegen sie sich auf einer Wellenlänge mit Bands wie den Onkelz, Kärbholz oder Betontod und bieten in ihren Songs ähnliche Hymnen. Dass sich ihr Punk-Rock dabei eher ein wenig zahm anfühlen mag, ist Bands wie Green Day geschuldet und den School-Punk Zeiten geschuldet. Man könnte der Band jetzt auch unterstellen, dass sie sich ähnlich wie Die Toten Hosen, den Trends der Zeit anpassen und bewusst auf die Charts schielen. Aber wird man der Band damit gerecht? Wohl kaum, denn wer sich einen Namen wie BRDigung gibt, hat sicherlich anderes im Sinn, als den schnellen Erfolg in den Charts zu suchen. Beweisen können das auch die ersten Alben, auf denen die Band noch weitaus härter und kompromissloser zu Werke gegangen ist. Nun also sind sie wesentlich mehr melodischer geworden, was ihnen in der Vergangenheit ja bekanntlich auch immer vorgeworfen wurde genau das nicht zu sein. Dass die Band damit Erfolg haben wird, steht außer Frage, denn deutsche Musik ist mehr denn je gefragt. Der Fan bekommt hier ein tolles (tja, soll man es wirklich so ausdrücken?) Deutschrockalbum mit Attitüde und sogar Verstand.

Fazit: Melodischer als bisher gewohnt.




1. Chaostheorie
2. Vom Fliegen und Fallen
3. Autonom Extrem
4. Hässliche Fans
5. Das Spiel mit dem Feuer
6. Der Tag danach
7. Gemeinsam gegen die Zeit
8. Scheiss auf die Scheiss Dritte
9. Weil du ein Opfer bist
10. Die Fürstin von Monaco
11. Freundschaft und Bier
12. Wir sind angepisst
13. Kein Land in Sicht
14. Stadt aus Kristall
15. Hidden Track

Webseite: http://www.brdigung.com/

 
8.0 Punkte von Christoph (am 14.04.2016)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Melodicrock allgemein, AOR, True Metal, Prog-Metal
X   Aktuelle Top6
1. Running Wild "Shadowmaker"
2. Nitrogods "Nitrogods"
3. Leonard Cohen "Old Ideas"
4. Los Bastardos Finlandeses "Saved By Rock ‘N’ Roll"
5. Steel Panther "Balls Out"
6. Pothead "Potterville"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Atsushi Yokozeki Project "Raid (Japan only)"
2. Diving For Pearls "Diving for Pearls"
3. UFO "The Wild, the Willing and the Innocent"
4. Dokken "Under Lock and Key"
5. Iron Maiden "The Number of the Beast"
6. Journey "Escape"

[ Seit dem 14.04.16 wurde der Artikel 838 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum