METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Fish (Schottland) "Fellini Days (Remastered)" CD

Fish - Fellini Days (Remastered) - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Genial!!
 
Kaufwertung für Euch:
Eine Kaufaufforderung :)!!


Label: Chocolate Frog Company  (3 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 1.4.2016   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 190:5
Musikstil: Progressive Metal/Rock   (1175 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Progressive 70ies Rock
Homepage: http://www.the-company.com/


Weitere Infos zu Fish:
REVIEWS:
Fish Return To Childhood
Fish Return To Childhood
Fish A Feast Of Consequences
Fish Raingods With Zippos (remastered)
Fish Fellini Days (remastered)
INTERVIEWS:
Fish - Return To Childhood
Mehr über Fish in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

FSchon seit etlichen Jahren finden die Veröffentlichungen von Fish keinen regulären Weg mehr in die Plattenläden. Der Mann betreibt seine Webseite selber, kümmert sich um seine Fans liebevoll und sorgt dafür, dass sein Name nie gänzlich verschwunden ist. Lange Jahre waren seine regulären Studioalben gestrichen, finden aber nun endlich wieder einen Weg, der eindrucksvoller wohl kaum sein könnte. Den Anfang machen die vier Alben „Sunsets On Empire“ (1997), „Raingods With Zippos“ (1999), „Fellini Days“ (2001) und „Field Of Crows“ (2004), die früheren Alben sollen folgen.

Mit „Fellini Days“ setzte Fish die bereits auf „Raindogs With Zippos“ eingeschlagene Route weiter fort und widmete sich vermehrt den progressiven Sounds. Auch hier war die Zerrissenheit der Fans spürbar. Von belanglosen Ideen und einem Sänger mit dem gewissen Nichts bis zu sympathische Songs mit einem überaus grandios agierenden Fish, lässt sich so ziemlich alles an Kritiken über das Album finden. Dass es polarisiert, war von Anfang an klar. Die Songs waren eben kein Mainstream, folgten auch icht unbedingt den typischen Strukturen eines Rocksongs. Genau das aber war widerum die Stärke des Albums, half aber auch nicht beim kommerziellen Durchbruch. Dafür waren die Songs zu sperrig, hatten zu viele Ecken und Kanten. Das kommt auf der zweiten CD besonders deutlich zum Ausdruck, finden sich doch hier alle Songs in instrumentaler Version. Hier offenabrt sich die kompositorische Vielfalt erst so richtig und zeigt die genialen Strukturen auf. Dass solche Songs natürlich nicht jedem gefallen und auch den ein oder anderen Prog-Fan vor die Stirn stösst, liegt auf der Hand. CD 3 zeigt dann mit Radio Edits und Live-Aufnahmen das ganze Spektrum des Albums auf und zeigt deutlich, warum Fish sich in seiner musikalische Laufbahn nie verbiegen ließ.

Wie auch die anderen Reissues glänzt „Fellini Days“ durch seine Erscheinung in Form eines dicken Digibooks mit reichlich Hintergrundmaterial, Texten und Fotos.

Fazit: Chapeau!



CD 1
1. 3D
2. So Fellini
3. Tiki
4. Our Smile
5. Long Cold Day
6. Dancing In Fog
7. Obligatory Ballad
8. The Pilgrim’s Address
9. Clock Moves Sideways

CD 2 (Demos)
1. 3D
2. So Fellini
3. So Fellini
4. Aggro (Square Go)
5. Clock Moves Sideways
6. Tiki 4
7. Tiki 4
8. Long Cold Day
9. End Of The Line
10. Federico
11. The Pilgrim’s Address
12. Our Smile
13. Dancing In Fog

CD 3 (Radio Edits & Live)
1. 3D (Rotterdam 2001)
2. So Fellini (Nearfest 2008)
3. Long Cold Day (Tilburg 2005)
4. The Pilgrim’s Address (Oslo 2001)
5. Clock Moves Sideways (Amsterdam 2001)
6. Our Smile (Acoustic, Leamington 2012)
7. Tiki 4 (Oslo 2001)
8. Clock Moves Sideways (Oslo 2001)
9. So Fellini (Poznan 2001)
10. The Pilgrim’s Address (Haddington 2006)

Webseite: http://fish-thecompany.com/
 
9.0 Punkte von Christoph (am 14.04.2016)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Melodicrock allgemein, AOR, True Metal, Prog-Metal
X   Aktuelle Top6
1. Running Wild "Shadowmaker"
2. Nitrogods "Nitrogods"
3. Leonard Cohen "Old Ideas"
4. Los Bastardos Finlandeses "Saved By Rock ‘N’ Roll"
5. Steel Panther "Balls Out"
6. Pothead "Potterville"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Atsushi Yokozeki Project "Raid (Japan only)"
2. Diving For Pearls "Diving for Pearls"
3. UFO "The Wild, the Willing and the Innocent"
4. Dokken "Under Lock and Key"
5. Iron Maiden "The Number of the Beast"
6. Journey "Escape"

[ Seit dem 14.04.16 wurde der Artikel 1354 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum