METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Rainbow (Großbritannien) "Monsters Of Rock: Live At Donington 1980" CD

Rainbow - Monsters Of Rock: Live At Donington 1980 - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 


Label: Eagle Vision  (78 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 22.4.2016   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 75:49
Musikstil: Hard Rock   (1446 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Hardrock
Homepage:


Weitere Infos zu Rainbow:
REVIEWS:
Rainbow Das Hörbuch
Rainbow The Polydor Years
Rainbow A Light In The Black
Rainbow Monsters Of Rock: Live At Donington 1980
Rainbow Ritchie Blackmore’s Rainbow – Memories In Rock: Live In Germany (blu-ray)
Mehr über Rainbow in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Auch wenn viele meinen, dass dieses Konzert bisher unveröffentlicht war, muss dem widersprochen werden, denn die DVD war bereits Bestandteil der Box „A Light In The Black“, die im letzten Jahr das Licht der Welt erblickte. Aber sei es drum – schließlich geht es ja nicht nur um die DVD. Denn das wirklich interessante ist die CD, die, im Gegensatz zur DVD, das vollständige Konzert enthält.

Als Ritchie Blackmore’s Rainbow zum ersten Monsters Of Rock in Donington die Bühne betraten, hatte die Band bereits mit Ronnie James Dio einen Sänger verschlissen. Viele weitere Bandmitglieder sollten noch kommen und gehen. Die gesamte Inkarnation von Rainbow beinhaltet stolze 23 Mitglieder, was wohl kaum eine andere Band in dieser Dimension bisher geschafft hat. Über allem aber thronte stets Ritchie Blackmore, der nicht nur mit seinem beseelten Spiel für Furore sorgte. Er hat es im Laufe der Jahre immer wieder geschafft eine schlagkräftige und vor allem brillante Band um sich zu scharen. Mit Graham Bonnet hatte er 1980 wohl einen der schillerndsten Sänger in seinen Reihen. Zum Einen brillierte er mit seiner kräftigen Stimme und zum Anderen mit seinem eben nicht typischen Aussehen für eine Rockband. Kurze Haare, dunkle Sonnenbrille und einer eher ungewöhnlichen Aufmachung in Form eines rosafarbenen Jacktes gepaart mit roten Hosen. Über Geschmack kann man sich ja bekanntlich streiten. Das alles aber spielte keine Rolle mehr, wenn der Mann seine Stimme erhob. Gänsehautmomente waren da nie ganz von der Hand zu weisen, was der Mitschnitt nun endlich auch in ansprechendem Sound präsentiert. Bisher gab es, zumindest auf CD, nur einen Bootleg des legendären Auftritts - eine Lücke, die geschlossen wurde. Leider finden sich auf der DVD nur 30 Minuten des Konzerts – mehr wurde damals nicht im TV gezeigt. Genau diese Aufnahmen scheinen auch die Grundlage für die DVD gewesen zu sein, anders ist es wohl kaum zu erklären, weshalb nicht das gesamte Konzert in richtiger Reihenfolge veröffentlicht werden konnte. Über die Bild- und Soundqualität decken wir einmal den Mantel des Schweigens, denn mit heutigen Veröffentlichungen kann diese DVD natürlich kaum mithalten. Muss sie aber auch nicht. Hier geht es um Musikgeschichte, ein Zeitdokument der besonderen Art, denn Cozy Powell hatte hier seinen letzten Auftritt mit Rainbow.

Erfreuen sollte man sich daran, dass die legendäre Show nun endlich vorliegt.

Fazit: Ein Zeitdokument der besonderen Art.



CD:
1. Intro/Eyes Of The World
2. Since You Been Gone
3. Stargazer
4. Catch The Rainbow
5. Lost In Hollywood/Guitar Solo
6. Difficult To Cure/Keyboard Solo
7. Drum Solo/Lost In Hollywood (Reprise)
8. Lazy
9. All Night Long
10. Blues
11. Will You Love Me Tomorrow
12. Long Live Rock ‘n’ Roll

DVD:
1. Lazy
2. All Night Long
3. Catch The Rainbow
4. Eyes Of The World
5. Ritchie Blackmore Guitar Solo
6. Difficult To Cure
7. Will You Love Me Tomorrow
8. Long Live Rock ‘n’ Roll

Webseite: https://www.facebook.com/Rainbow-189246591087656/

 
ohne Wertung von Christoph (am 03.05.2016)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Melodicrock allgemein, AOR, True Metal, Prog-Metal
X   Aktuelle Top6
1. Running Wild "Shadowmaker"
2. Nitrogods "Nitrogods"
3. Leonard Cohen "Old Ideas"
4. Los Bastardos Finlandeses "Saved By Rock ‘N’ Roll"
5. Steel Panther "Balls Out"
6. Pothead "Potterville"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Atsushi Yokozeki Project "Raid (Japan only)"
2. Diving For Pearls "Diving for Pearls"
3. UFO "The Wild, the Willing and the Innocent"
4. Dokken "Under Lock and Key"
5. Iron Maiden "The Number of the Beast"
6. Journey "Escape"

[ Seit dem 03.05.16 wurde der Artikel 951 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum