METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Apocalyptica (Finnland) "Plays METALLICA by four Cellos - Re-Release" CD

Apocalyptica - Plays METALLICA by four Cellos - Re-Release - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 


Label: OMN  (1 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 22.7.2016   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 53
Musikstil: Metal   (947 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Crossover-Klassik-Metal
Homepage: http://www.apocalyptica.com/


Weitere Infos zu Apocalyptica:
REVIEWS:
Apocalyptica 7th Symphony
Apocalyptica Wagner Reloaded – Live In Leipzig
Apocalyptica Plays Metallica By Four Cellos - Re-release
Mehr über Apocalyptica in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Neuauflagen sind ja nicht immer richtig – so war der Verfasser selbst bei den virtuosen Finnen sehr
skeptisch, ob ein neues Release von dem großartigen 1996er Debut tatsächlich eine gute Idee ist.
Zum Glück wurde dieses unmittelbar mit 3 zusätzlichen Tracks „versüßt“: Zusätzlich zu dem Klassiker
von APOCALYPTICA wurden noch „BATTERY“, „NOTHING ELSE MATTERS“ und „SEEK & DESTROY“
frisch eingespielt.
Offen gesagt – das Re-Mastering kommt beim ersten und auch beim zweiten Hören nicht wirklich an.
Was sich an der Neuauflage der „METALLICA by four Cellos“ aber wirklich lohnt, sind die 3 Bonus-
Tracks. „BATTERY“ in einer wahnsinnigen Geschwindigkeit, und mit ziemlich schrägen Cello-Sound ist
dabei schon gut. Bei „NOTHING ELSE MATTERS“ meine ich, dass die synfonieunterstützte Version der
4 Kalifornier selbst eben schon Maßstäbe gelegt hat, so dass dieses Stück – zumindest für meinen
Geschmack – mich nicht so vom Hocker haut. Als Filmmusik im Background wird die APOCALYPTICA-
Version allerdings mit Sicherheit vielfach Verwendung finden. Dagegen ist mit „SEEK & DESTROY“ es
gelungen, das ja nun vergleichsweise triviale Grundriff wirklich zu pimpen und eine wirklich
interessante Version zu generieren.
Fazit: Keine Wertung, da nur 3 Bonustracks, aber diese lohnen sich durchaus und wer die
Apocalyptica bisher nur von SPOTIFY oder aus dem Radio kennt, für den wäre JETZT der richtige
Moment, zuzugreifen!


Reviewverfasser ist AndreasH


Clip:
Apocalyptica - Battery (Official Video)

Quelle: OMN/Apocalyptica

LIVE 2017 - Termine in D.:

08.02. DE Munich, Philharmonie
13.02. DE Frankfurt, Alte Oper
16.02. DE Hamburg, Mehr!
20.02. DE Berlin, Tempodrom
22.02. DE Essen, Colosseum


TRACKLIST der Neuauflage:
1 Enter Sandman 3:41
2 Master of Puppets 7:16
3 Harvester of Sorrow 6:15
4 The Unforgiven 5:23
5 Sad But True 4:48
6 Creeping Death 5:08
7 Wherever I May Roam 6:09
8 Welcome Home (Sanitarium)5:51
9 Battery (Bonus Track)4:32
10 Nothing Else Matters (Bonus Track) 4:49
11 Seek and Destroy (Bonus Track) 4:25

Reviewverfasser ist AndreasH
 
ohne Wertung von Arturek (am 14.10.2016)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
...sehr viel
X   Aktuelle Top6
1. Witherscape "The Inheritance"
2. Satyricon "Satyricon"
3. Lacrimas Profundere "Antiadore"
4. Bruce Soord With Jonas Renkse "Wisdom Of Crowds"
5. St. Vitus "C.O.D."
6. Black Sabbath "13"
X   Alltime-Klassix Top6
1. The Doors "alles"
2. Mordor "Prayer to..."
3. Vader "alles"
4. Metallica "bis einschl. Justice for all"
5. Nick Cave & the Bad Seeds "alles"
6. Edge of Sanity/Opeth/Katatonia "fast alles"

[ Seit dem 14.10.16 wurde der Artikel 481 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum