Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 The Nice Guys (USA) "The Nice Guys - Nett war gestern" Film DVD

The Nice Guys - The Nice Guys - Nett war gestern - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Concorde Home Entertainment  (6 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 21.10.2016   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 113
Musikstil: keine Angabe   (1140 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage:


Weitere Infos zu The Nice Guys:
REVIEWS:
The Nice Guys The Nice Guys - Nett War Gestern
Mehr über The Nice Guys in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Inhalt
Privatdetektiv Holland March und Auftragsschläger Jackson Healy haben wenig gemeinsam: Bis sich beide in den Fall der vermissten Amelia, der Tochter der Bezirksrichterin von L.A., verstrickt sehen. Dann passiert auch noch ein Mord an einem Porno-Star, der scheinbar erst einmal nichts mit der Sache zu tun hat. Umständehalber zur Zusammenarbeit gezwungen, streifen sie mit Marchs pubertierender Tochter Holly durch die Stadt, um verworrenen Hinweisen auf den Grund zu gehen. Bald führt sie Amelias Spur zu einer Multi-Milliarden-Dollar-Verschwörung, die beide zum Ziel von skrupellosen Profikillern werden lässt …

Review:
Bei den beiden Schauspielern kann ein Film nur gut werden oder?! Das nimmt man sofort an, wenn Russal Crowe und Ryan Gosling dabei sind. Doch wie oft wird man hinterher doch eher enttäuscht, weil man von den bekannten Schauspielern etwas anderes erwartet hat?! In diesem Fall ist es jedoch genau das Gegenteil, denn der Film hat den gewissen Flair aus Sex, Crime & Jokes. Zwar erscheint er von Anfang an als vorhersehbar, aber hat dann doch einige Wendungen, die für Überraschungen sorgen. Doch gerade der Humor und die Spielart der Hauptdarsteller machen den Film zu etwas sehr unterhaltsamen. Klar, man hat schon hunderte vergleichbarer -actiongeladener Buddy-Movies-, dennoch wirkt diese Story als auch Erzählart nicht langweilig. Sicher, es ist auch kein Megablockbuster, aber dennoch sehr witzig und eben unterhaltsam. Ich denke, eine Fortsetzung ist nicht ausgeschlossen, da man hier noch einige der vorkommenden Charaktere hätte ausbauen können...
Fans von u.a. Schnappt Shorty, Starsky & Hutch und Die etwas anderen Cops werden ihre Freude haben.

Trailer:

Quelle: Concorde film/vollkontakt
 
7.0 Punkte von Arturek (am 21.10.2016)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
...sehr viel
X   Aktuelle Top6
1. Witherscape "The Inheritance"
2. Satyricon "Satyricon"
3. Lacrimas Profundere "Antiadore"
4. Bruce Soord With Jonas Renkse "Wisdom Of Crowds"
5. St. Vitus "C.O.D."
6. Black Sabbath "13"
X   Alltime-Klassix Top6
1. The Doors "alles"
2. Mordor "Prayer to..."
3. Vader "alles"
4. Metallica "bis einschl. Justice for all"
5. Nick Cave & the Bad Seeds "alles"
6. Edge of Sanity/Opeth/Katatonia "fast alles"

[ Seit dem 21.10.16 wurde der Artikel 657 mal gelesen ]