METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Hungryheart (Italien) "Dirty Italian Job" CD

Hungryheart - Dirty Italian Job - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Tanzan Music  (4 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 29.6.2015   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 59:10
Musikstil: Hard Rock   (1445 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Melodic Rock / AOR
Homepage: http://www.hungryheart.it


Weitere Infos zu Hungryheart:
REVIEWS:
Hungryheart One Ticket To Paradise
Hungryheart Dirty Italian Job
Mehr über Hungryheart in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Zwei Alben haben die Jungs aus dem Land der Pizza und Nudeln bereits auf den Markt gebracht. Reinrassiger AOR und Melodic Rock für alle Freunde der 80er Jahre. Auch auf „Dirty Italian Job“ weichen sie keinen Millimeter von dem eingeschlagenen Weg ab und das ist auch gut so. Bereits „Hungryheart“ und „One Ticket To Paradise” waren kleine Perlen, verhalfen der Band zu einem relativ guten Ruf innerhalb der Szene.

„Dirty Italian Job“ setzt quais genau das an, wo „One Ticket To Paradise“ aufgehört hat. Wieder gibt es AOR und Melodic Rock mit gewaltig Hitpotential, was auch daran liegt, dass Sänger Josh Zighetti keinen allzu starken Akzent hat und zudem über eine ausgesprochen warme und dennoch kratzige Stimme verfügt, die in den goldenen Zeiten der Band zu massiven erfolgen verholfen hätten. Der Band kommt zugute, dass sie die fünf Jahre seit Erscheinen des Vorgängers damit verbracht hat, die Bühnen mit Künstlern wie Mitch Malloy, House of Lords, Bobby Kimball oder Kelly Kealing zu teilen. Diese Erfahrung hört man dem Album an, denn die Songs klingen ausgereifter, runder, wärmer und voller. Dass die Band den Sound der 80er adaptiert, ihn zu ihrem eigenen macht, ist nichts neues in der heutigen Zeit. Wenn eine Band dabei aber solch ausgezeichnetes Songmaterial vorweisen kann, dann kann man der Band nur attestieren alles richtig gemacht zu haben. Selbst dem Clapton Cover „Bad Love“ haben sie neue Facetten abgewinnen können, ihn zu ihrem eigenen Song gemacht. Respekt!


Fazit: Ein tolles Album, das es verdient hat gehört zu werden.




1. There Is A Reason For Everything
2. Back To The Real Life
3. Shoreline
4. Nothing But You
5. Devil’s Got My Number
6. Bad Love
7. Second Hand Love
8. Time For The Letting Go
9. Right Now
10. You Can Run
11. Rock Steady
12. All Over Again




Webseite: Hungryheart



 
8.0 Punkte von Christoph (am 06.11.2016)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Melodicrock allgemein, AOR, True Metal, Prog-Metal
X   Aktuelle Top6
1. Running Wild "Shadowmaker"
2. Nitrogods "Nitrogods"
3. Leonard Cohen "Old Ideas"
4. Los Bastardos Finlandeses "Saved By Rock ‘N’ Roll"
5. Steel Panther "Balls Out"
6. Pothead "Potterville"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Atsushi Yokozeki Project "Raid (Japan only)"
2. Diving For Pearls "Diving for Pearls"
3. UFO "The Wild, the Willing and the Innocent"
4. Dokken "Under Lock and Key"
5. Iron Maiden "The Number of the Beast"
6. Journey "Escape"

[ Seit dem 06.11.16 wurde der Artikel 858 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum