METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Live Sepultura (Brasilien) "Live in Sao Paulo" CD

Sepultura - Live in Sao Paulo CD  
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: SPV  (178 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 11.11.2005   (1096 verwandte Reviews)
Spieldauer: 78:35
Musikstil: Diverse/Stilübergreifend   (844 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://www.sepultura.com.br
 Leserwertung
7 von 10 Punkten
bei 5 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Sepultura:
REVIEWS:
Sepultura Dante Xxi
Sepultura Live In Sao Paulo
Sepultura Beneath The Remains
Sepultura A-lex
Sepultura The Mediator Between Head And Hands Must Be The Heart
Mehr über Sepultura in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

SEPULTURA sind ein Phänomen. Anfänglich belächelt, sind sie heutzutage das Aushängeschild des brasilianischen Metals, wenn nicht sogar des gesamten südamerikanischen Metals geworden. Kontinuierlich haben sie sich von Album zu Album weiterentwickelt, ohne dabei ihre sprichwörtlichen „Roots“ zu vergessen. Mit ihrer brachialen Mischung aus Death, Hardcore, Thrash, Punk und Tribal füllen sie weltweit Hallen und Stadien.
Was liegt da nicht näher, als diese Energie eines Livekonzertes auf CD zu bannen. Erschien die bisher einzige Live-Scheibe „Under a pale grey Sky“ 2002 posthum nach dem Ausstieg des Ur-Sängers Max Cavalera und ihrer Aufnahme (1996), so bildet die jetzt erscheinende „Live in Sao Paulo“ ein Bild von dem aktuellen Zustand der Band mit ihrem jetzigen Sänger Derrick Greene, da sie im April diesen Jahres aufgenommen wurde.
Und was für ein rauhes und brachiales Monster ist diese Doppel-CD geworden! Keine Schnitte, Fade-Outs oder großartige Nachbearbeitung. Dies ist ein umgeschliffenes Dokument eines einzigen kompletten Konzertes, vom mehrminütigen Intro bis hin zur letzten Zugabe, inklusive aller Ansagen. So mag ich eine Live-CD, da es eine Wiedergabe eines wirklich so stattgefundenen Events ist und keine Best-Of mit reingemischtem Geklatsche. Und wo sonst wäre eine geeignetere Kulisse dafür, als in ihrer Heimat Brasilien. So wurde für diese CD auch das Konzert am 3. April in Sao Paulo mitgeschnitten. Wie es dort abging, könnt ihr auf der ebenfalls erscheinenden Doppel-DVD mit Bonusmaterial sehen.
Aber zurück zum akustischen Element der CD, denn hier schafft es die Band, einen repräsentativen Querschnitt durch ihre 20-jährige Geschichte zu bringen. Von wirklich jedem ihrer mittlerweile 11 Studio-Alben und EPs ist hier ein Song vertreten: von der Debüt-EP „Bestial Devastation“ und dem ersten Longplayer „Morbid Visions“, über „Beneath the Remains“, „Arise“ und „Roots“ bis hin zur aktuellen „Roorback“, wobei der Schwerpunkt mit gleich fünf Songs auf dem Meilenstein „Chaos A.D.“ liegt. Ja selbst von der Cover-CD „Revolusongs“ sind zwei Lieder vertreten.
Somit gibt es an diesem fulminanten Live-Werk nichts zu meckern. Und Daumen hoch für eine Band, die es trotz dem Weggang ihrer Aushängeschilds Max Cavalera geschafft hat, weiterhin die Hallen zum kochen zu bringen.



CD 1:
1. Intro
2. Apes of God
3. Slave New World
4. Propaganda
5. Attitude
6. Choke
7. Innerself / Beneath the Remains
8. Escape to the Void
9. Mindwar
10. Troops of Doom
11. Necromancer

CD 2:
1. Sepulnation
2. Refuse / Resist
3. Territory
4. Black Steel in the Hour of Chaos
5. Bullet the blue Sky
6. Reza
7. Biotech is Godzilla
8. Arise / Dead Embrionic Cells
9. Come back alive
10. Roots bloody Roots

 
8.5 Punkte von Tomektor (am 09.11.2005)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Hard Rock, Heavy/Power Metal, Speed Metal, Thrash Metal, Death Metal, Black Metal, 80er-Jahre Metal, US-Metal, NWoBHM, osteuropäischer Metal jeglicher Stilrichtung
X   Aktuelle Top6
1. Cripper "Devil Reveals"
2. Drone "Juggernaut"
3. Sabaton "Primo Victoria"
4. ""
5. ""
6. ""
X   Alltime-Klassix Top6
1. Kiss "alles"
2. Helloween "Walls of Jericho"
3. Accept "Staying a Life"
4. Saxon "Greatest Hits Live"
5. Metal Church "The Dark"
6. Iron Maiden "The Number of the Beast"

[ Seit dem 09.11.05 wurde der Artikel 5828 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum