METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 The Colts (Deutschland) "Hard To Handle" CD

The Colts - Hard To Handle - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Eigenproduktion  (2046 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 21.9.2013   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 41:39
Musikstil: Hard Rock   (1445 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage:


Weitere Infos zu The Colts:
REVIEWS:
The Colts Hard To Handle
Mehr über The Colts in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Warum ich hier ein knapp 4 Jahre altes Machwerk reviewe? Weil ich die Band The Colts erst vor wenigen Wochen kennenlernen durfte, mich von ihrem Können überzeugen konnte und weil bis dato leider nicht viel zu dem Debüt „Hard To Handle“ gesagt, bzw. geschrieben wurde.
Warum eigentlich immer nur ausländische Hard Rock Bands abfeiern, wenn das Gute doch so nah liegt...wie zum Beispiel diese recht junge Rockband aus Nordrhein-Westfalen. 2009 gegründet, teilte sich der Fünfer bereits Bühnen mit Black Stone Cherry, Nashville Pussy, und zuletzt mit Ohrenfeindt. Dort fiel mir dann das Debüt von 2013 in die Hände, denn ich war neugierig, wie die Jungs wohl von Platte klingen ...
Live reißen sie total vom Hocker und müssen sich hinter Bands wie Airbourne oder Danko Jones nicht verstecken. Hier geht voll die Rock´n´Roll Post ab, der Schweiß fliegt durch die Gegend, Riffs zucken dreckig und scharf durch die Location und die ansehnliche Spielfreude des Gemischs aus explosivem Heavy Rock und Heavy Blues Rock überträgt sich schnell auf das Publikum, welches die Luftgitarren in die Luft streckt und die Jungs ordentlich abfeiert.
Vom Debütalbum „Hard To Handle“ kann ich ähnliches berichten; Inzwischen ist das Songmaterial mind. 3-4 Jahre alt, aber es funktioniert immer noch bestens, während mir Airbourne mehr und mehr aus den Ohren kommen... Soll heißen: Ein Rock´n´ Roll Killeralbum ist es nicht wirklich denn neu erfinden kann man den Aussie-Sound-basierten dreckigen Rock nicht, aber für ein Debüt äußerst anständig und unterhaltsam, es geht straight nach vorn. Mitwippen und mitzappeln erwünscht!
Nach dem Gig erzählte mir Sänger Benni, daß inzwischen auch an neuen Songs gebastelt wird und ich bin sehr gespannt, was da auf uns zukommt. Mit der vorhandenen Intention und Attitüde sollte allerdings nicht viel schief gehen.

Fazit: Eine lohnenswerte Eigenproduktion mit Wiedererkennungswert, die Anklang bei Heavy Rock & Heavy Blues Freunden finden sollte, checkt die Jungs mal an.

Artikel verfasst von: Thorsten Jünemann



Tracklist:
01 - Hard To Handle
02 - Magic Woman
03 - Genie In A Bottle
04 - Ghost Rider
05 - Dead Man's Call
06 - Hardliner
07 - The Reaper
08 - Girl Next Door
09 - Live To Kill
10 - Party It Down
11 - Touch Me


Line-Up:
Benni B. - Vocals
Timo - Gitarre
Dennis - Gitarre
Andi - Bass
Robin - Drums


Internet:
FB The Colts
HP The Colts


 
7.5 Punkte von Christoph (am 11.01.2017)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Melodicrock allgemein, AOR, True Metal, Prog-Metal
X   Aktuelle Top6
1. Running Wild "Shadowmaker"
2. Nitrogods "Nitrogods"
3. Leonard Cohen "Old Ideas"
4. Los Bastardos Finlandeses "Saved By Rock ‘N’ Roll"
5. Steel Panther "Balls Out"
6. Pothead "Potterville"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Atsushi Yokozeki Project "Raid (Japan only)"
2. Diving For Pearls "Diving for Pearls"
3. UFO "The Wild, the Willing and the Innocent"
4. Dokken "Under Lock and Key"
5. Iron Maiden "The Number of the Beast"
6. Journey "Escape"

[ Seit dem 11.01.17 wurde der Artikel 758 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum