METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Eisregen (Deutschland) "Hexenhaus" MCD

Eisregen - Hexenhaus MCD  
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Genial!!
 
Kaufwertung für Euch:
Eine Kaufaufforderung :)!!


Label: Massacre Records  (210 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 25.11.2005   (1096 verwandte Reviews)
Spieldauer: 35:20
Musikstil: keine Angabe   (1140 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Morbid Metal Thuringian Style
Homepage: http://www.fleischhaus.de
Weitere Links: http://www.massacre-records.com
 Leserwertung
5.94 von 10 Punkten
bei 17 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Eisregen:
REVIEWS:
Eisregen Hexenhaus
Eisregen Wundwasser
Eisregen Krebskolonie
Eisregen Farbenfinsternis
Eisregen Blutbahnen
INTERVIEWS:
Eisregen - Der Tausendschweiner Geht Um!
Mehr über Eisregen in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

10 Jahre „Tod aus Thüringen“ / 10 Jahre EISREGEN – sowas muß gefeiert werden !!!
... und das wird es auch – stilgerecht in Form einer Mini-CD, welche mit ehr als 35 Minuten Spiellänge jedoch länger als so manches Album ist, und einer beiliegenden DVD, welche mehr als 2 Stunden unterschiedlichstes Material enthält; dazu aber später mehr ...

„Hexenhaus“ startet gleich mit dem absoluten Hit ‚elektro-Hexe’, welcher sich sofort und unauslöschlich in den Gehörgängen festsetzt und eigentlich in die deutschen Single-Charts gehört ... naja, vielleicht wird das ja noch ...
Am Ende der CD ist dieses Hammer-Stück nochmals als lupenreiner Elektrofeger vertreten – das müßte den Ausnahmemusikern aus Thüringen endgültig weitere Türen öffnen.

EISREGENs unnachahmliche Musik – die Band hat vor einer Dekade mal als deutsche Black-Metal-Kapelle angefangen, aber mittlerweile einen vollkommen eigenständigen unwiderstehlichen Stil entwickelt, den ich mal als „Morbid Metal“ bezeichnen möchte – zieht auf „Hexenhaus“ einmal mehr alle Register und präsentiert sämtliche bewährten Trademarks, als da sind: Geniale Melodien, die sich sofort ins Ohr fräsen, eine eigentümliche groovende Rhythmik, Michaels urtypischer sehr abwechslungsreicher Gesang, welcher von cleanen Parts bis hin zu sinistrem Gekeife reicht, das Violinenspiel von Madame Theresa, welche(s) als Gewinn für die Band verzeichnet werden muß und nicht zuletzt die augenzwinkernd morbiden Texte, deren provokative Deutlichkeit nachgerade zur Indizierung von nahezu allen bisherigen EISREGEN-Alben geführt hat.

„Hexenhaus“ ist ein bunter Reigen neuer Stücke (‚elektro-Hexe’), alter Hymnen wie ‚Kaltwassergrab’ und ‚1000 tote Nutten’, welche die schwarzmetallischen Wurzeln der Band noch am ehesten erahnen lassen, zwei Neuinterpretationen alter Klassiker (‚in der Grube 2005’ und ‚Thüringen 2005’) und die sympathische Umsetzung des Uralt-Schmachtfetzens ‚Lili Marleen’.

Eine runde Sache – nicht nur für den eingefleischten EISREGEN-Fan – vor allem, wenn man bedenkt, daß man für den Preis einer normalen CD noch eine höchst unterhaltsame DVD mit dazubekommt, welche außer dem gelungenen Video von ‚elektro-Hexe’ das dazugehörige „Wie haben wir’s gemacht ?“, einen Studioreport, Interviews mit allen Bandmitgliedern, Live-Sprengsel uvm. enthält, alles bis zur letzten Faser durchtränkt mit unwiderstehlichem schwarzem Humor und der Tatsache, daß sich die Band trotz aller Professionalität, von welcher man sich auf „Hexenhaus“ überzeugen kann, selbst nicht besonders ernst nimmt und so etwas wie eine konspirative Spaßgesellschaft darstellt.

EISREGEN haben sich 2005 in der deutschen Extrem-Metal-Szenerie fest etabliert und sind aus derselben nicht mehr wegzudenken.


Tracklist (CD)
1. elektro-Hexe
2. Kaltwassergrab
3. in der Grube 2005
4. 1000 tote Nutten
5. Lili Marleen
6. Westwärts
7. Thüringen 2005
8. die wahre elektro-Hexe

Diskographie:
1996: Promo 96 (Rehearsal-Tape)
1996: Das Ende des Weges (Demo-Tape)
1997: Fleischhaus (EP)
1998: Krebskolonie (CD)
1999: Fleischfestival (MCD)
2000: Leichenlager (CD)
2001: Farbenfinsternis (CD)
2004: Wundwasser (CD)
2005: Hexenhaus (MCD + DVD)


 
9.0 Punkte von WARMASTER (am 21.11.2005)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Death und Black Metal, 70er-Jahre Rock, Beat
X   Aktuelle Top6
1. SVARTSOT "Ravnenes Saga"
2. NECRODEATH "Draculea"
3. ONSLAUGHT "Killing Peace"
4. EXODUS "The Atrocity Exhibition: Exhibit A"
5. FLESHCRAWL "Structures Of Death"
6. FLESHLESS "To Kill For Skin"
X   Alltime-Klassix Top6
1. SLAYER "Reign In Blood"
2. BOLT THROWER "Warmaster"
3. KAMPFAR "Mellom Skogledde Aaser"
4. BATHORY "Blood Fire Death"
5. THE BEATLES "Sgt. Pepper"
6. TANGERINE DREAM "Logos"

[ Seit dem 21.11.05 wurde der Artikel 7598 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum