METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Chain Collector (Norwegen) "The masquerade" CD

Chain Collector - The masquerade CD  
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Sound Riot Records  (16 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 4.11.2005   (1096 verwandte Reviews)
Spieldauer: 47:33
Musikstil: Melodic Black/Death/Thrash   (482 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Melodic Death/Thrahs mit Alternativ Einschüben
Homepage: http://www.chaincollector.com
Weitere Links: http://www.soundriotrecords.com
 Leserwertung
5 von 10 Punkten
bei 1 Stimme
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Chain Collector:
REVIEWS:
Chain Collector The Masquerade
Chain Collector Forthcoming Addiction
Mehr über Chain Collector in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Da das Debutalbum von CHAIN COLLECTOR, mit dem Namen 'The masquerade', absolut ohne
Infoblatt bei mir ankam, trat ich dementsprechend unvoreingenommen und ohne jegliche Erwartungen dem Silberling gegenüber.

Nettes Cover, passend zur Mucke. Geboten wird etwas melodischer Death/Thrash Metal der Schweden/Göteborg-Prägung. Fast durchgehend sind die aggressiven Vocals zu vernehmen, die sich nur von Zeit zu Zeit mit cleanen Vocals vermischen. Allerdings nicht dieses weinerliche, zerbrechliche Gewimmer, das viele mit einstreuen, sonder einfach nur 'normale, cleane' Vocals.
Die Geschwindigkeit immer 'nen kleinen Tick über Midtempo gehalten, rocken die 10 Tracks gewaltig aus den Boxen. (Tja, leider gibt es auch einen wirklichen Totalausfall, aber mehr dazu später!)

Nun stieg dann doch die Neugier wer sich denn dahinter verbirgt. Also rein ins Netz, rauf auf ihre Homepage und siehe da, ich war doch etwas platt als ich sehen mußte wer denn da alles mitmischt.

Gøran Bomann - Carpathian Forest, Opus Forgotten, Neon God
Kjetil Nordhus - Green Carnation, Trail of Tears
Anders Kobro - Carpathian Forest, In The Woods..., Green Carnation, Last Call Inc.
Kjell Jacobsen - Neon god
Svenn Aksel Henriksen – Apostasy, Dismal Euphony

Ich muß gestehen, das Erste, das mir in den Sinn kam, war:
''Hey, nach Lake of Tears, Green Carnation, In The Woods hatten die Jungs wohl endlich mal wieder Bock die Keule zu schwingen, cool.''.
Und man hört den 10 Tracks wirklich an, dass hier keine Newcomer ihre ersten Gehversuche machen!
Außer 'Crucifixion', das für mich einen Totalausfall darstellt, und mit diesen orientalisch-angehauchten Gitarren und den weinerlichen Vocals eigentlich vom Anfang bis zum Ende nur nervt, sind die restlichen 9 Tracks wahrlich ein Ohrenschmaus.

Egal, ob es die groovigen Gitarrenwände wie in 'Neverwhere' oder 'Winter princess' (Ein HIT wurde geboren!) sind, sofort zum Mitwippen animierende Melodien wie in 'Tapping the vein' oder in 'And then there was none' (das leicht an Amon Amarth erinnert) oder einfach die aggressiven Aggro-Shoutings wie in 'Hierarchy of murder (code of silence)', 'Harvester' oder 'Project savior', es überzeugen (fast) alle Tracks. Auch wenn die Vocals teilweise etwas an tiefe Hardcore-Shoutings erinnern, so kommt man auch nach dem zehnten Durchlauf nicht drum herum wieder auf Repeat zu drücken. Und genau das ist es, was ein geiles, zwischen Aggressivität und groovigen Melodien schwankendes, Album ausmacht.

Geile Vocals, geiler Groove, zu jeder Zeit hard und zart, keine Keyboard geschwängerten Songs, knarrzige Gitarren und superbe Hooks, genauso soll es sein!

Wenn da nicht dieser eine nervige Song Namens 'Crucifixion' wären ;-)

Aber Schwamm drüber, schließlich rocken die restlichen neun Songs wie Sau!

 
7.0 Punkte von Meaningless (am 22.12.2005)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Death Metal (bevorzugt SwedenDeath), Thrash Metal, Stoner Rock, Power Metal, Hardcore, Doom Metal
X   Aktuelle Top6
1. Debauchery "Kings of carnage"
2. Powerwolf "Preachers of the night"
3. Scorpion Child "Scorpion child"
4. Tankard "Chemical invastion"
5. Acid Witch "Witchtanic hallucinations"
6. Terrorizer "World down fall"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Iron Maiden "Alles"
2. Bolt Thrower "The IV crusade"
3. Dismember "Like an everflowing stream"
4. Carnage "Dark recollections"
5. Grave "Into the grave"
6. Unleashed "Shadows in the deep"

[ Seit dem 22.12.05 wurde der Artikel 5486 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum