METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Holy Moses (Deutschland) "Disorder Of The Order" CD

Holy Moses - Disorder Of The Order - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 


Label: Century Media  (400 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2002   (299 verwandte Reviews)
Spieldauer: 40:44
Musikstil: Thrash/Speed Metal   (956 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Thrash Metal
Homepage: http://www.holymoses.net
Weitere Links: http://www.holymoses.de


Weitere Infos zu Holy Moses:
REVIEWS:
Holy Moses Strength, Power, Will, Passion
Holy Moses Disorder Of The Order
Holy Moses Agony Of Death
Holy Moses 30th Anniversary In The Power Of Now
Holy Moses Redifined Mayhem
INTERVIEWS:
Holy Moses - Einmal Metalfan, Immer Metalfan!
Mehr über Holy Moses in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Heiliger Moses !!! Oder Tobias, Lukas oder Waldemar ... ist völlig egal !!!!
Um es vorwegzunehmen - das Teil ist ein Ultrahammer - Bangen, Mähne
(sofern vorhanden) schütteln und Freudentränen wegwischen ohne Ende !!!
Sabina "The Voice" Classen ist zurück !!! Als ob keine 15 Jahre seit
'Finished With The Dogs' vergangen wären ...
Nach kurzem Intro, wo man bereits besinnlich auf Sabinas markantes Organ
eingestimmt wird, geht es los: 'We Are At War', eine Thrash-Granate vom
Allerfeinsten - Wer hier nicht sofort in ekstatisches Bangen verfällt, hat nix
kapiert und die glorreichen Zeiten Mitte/Ende der 80er wohl nicht miterlebt.
Und in diesem Stil geht es weiter: Das Titelstück kommt etwas langsamer
daher, dafür quillt es um so schwerer aus den Boxen - das Stück ist ein
Ohrwurm mit schönem Mitgröhl-Refrain geworden. 'Break The Evil' -
Ist das wirklich eine Frau, die da 'singt' ? ...
'Deeper' - Riff und Melodie gehen sofort ins Ohr: Suchtgefahr !
' Hell On Earth' weist einen interessanten Spannungbogen auf, während
'I Bleed' wieder voll reinhaut - man hört und liest immer überall, daß alle
Riffs schon geschrieben und ausgelutscht seien - diese Scheibe belehrt
uns eines Besseren !
'Blood Bond', 'I Bleed' und 'Princess Of Hell' hauen in dieselbe Kerbe,
während '1.000 Lies' wieder deutlich langsamer und sehr, sehr heavy ist.
Das Stück 'Verfolgungswahn' fällt ein wenig aus dem Rahmen - im Text
verarbeitet Sabina wohl irgendwas Persönliches; meiner Meinung kommt
ihr Gesang aber auf englisch besser. Das Stück ansonsten ist, rein instru-
mental gesehen, ganz ok. 'Heaven Vs. Hell' schließt diese rundum gelun-
gene und abwechslungsreiche Scheibe ab.
Der Wiedererkennungswert der Gruppe an sich - spätestens beim 'Gesang'
weiß jeder, wer da spielt - aber auch aller Stücke auf der CD ist sehr hoch.
Was sich letztes Jahr mit der Mini-CD 'Master Of Disaster' schon ankündigte,
ist nun Realität: Wenn man alle einschlägigen Reunions und wirklich guten
Veröffentlichungen der letzten Zeit nimmt, als da wären: DESTRUCTION,
SODOM, KREATOR, PARADOX usw., so steht für mich fest: HOLY MOSES
sind die unangefochtene Nummer Eins des teutonischen Thrash Metals und
ihre aktuelle CD ein Meilenstein des Genres.
Wir sehen uns auf Konzert !
Tracklist:
- Intro (1:37)
- We Are At War (4:12)
- Disorder Of The Order (4:43)
- Break The Evil (3:13)
- Deeper (3:37)
- Hell On Earth (3:59)
- I Bleed (3:17)
- Blood Bond (3:00)
- 1.000 Lies (3:58)
- Princess Of Hell (3:06)
- Verfolgungswahn (4:14)
- Heaven Vs. Hell (1:51)
Line-Up:
- Sabina Classen (Female Vocals From Hell)
- Franky Brotz (Rhythm Guitars)
- Joern Schubert (Lead Guitars)
- Andreas Libera (Bass)
- Julien Schmidt (Drums)

 
Tracklist: Lineup:
1. Intro
2. We are at war
3. Disorder of the order
4. Break the evil
5. Hell on earth
6. I bleed
7. Blood bond
8. 1000
9. Princess of hell
10. Verfolgungswahn
11. Heaven vs. hell

 

 
9.5 Punkte von WARMASTER (am 19.07.2002)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Death und Black Metal, 70er-Jahre Rock, Beat
X   Aktuelle Top6
1. SVARTSOT "Ravnenes Saga"
2. NECRODEATH "Draculea"
3. ONSLAUGHT "Killing Peace"
4. EXODUS "The Atrocity Exhibition: Exhibit A"
5. FLESHCRAWL "Structures Of Death"
6. FLESHLESS "To Kill For Skin"
X   Alltime-Klassix Top6
1. SLAYER "Reign In Blood"
2. BOLT THROWER "Warmaster"
3. KAMPFAR "Mellom Skogledde Aaser"
4. BATHORY "Blood Fire Death"
5. THE BEATLES "Sgt. Pepper"
6. TANGERINE DREAM "Logos"

[ Seit dem 22.11.03 wurde der Artikel 7271 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum