METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Tears Of Decay (Deutschland) "Saprophyt" CD

Tears Of Decay - Saprophyt CD  


Label: Cudgel Agency  (5 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2002   (299 verwandte Reviews)
Spieldauer: 35
Musikstil: Grind   (263 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Death Grind Groove
Homepage: http://www.tears-of-decay.de
Weitere Links: http://www.cudgel.de


Weitere Infos zu Tears Of Decay:
REVIEWS:
Tears Of Decay Saprophyt
INTERVIEWS:
Tears Of Decay - Ostfriesland Strikes Back
Tears Of Decay - Headbango Ergo Sum (ich Bange, Also Bin Ich)!
Mehr über Tears Of Decay in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Keinen Roman, keine unnötigen Worte, keine Kompromisse nur pure knallharte Wahrheit, wie die Musik der Jungs selbst, möchte ich hier verfassen!!! Ich kann einfach keine richtigen Worte finden, um diese Scheibe zu beschreiben.
„Kurz und bündig“ lautet die Devise für das (sehr-) langersehnte Debut der DeathGrind-Sauf-Ostfriesen!
Trotz der Fülle an Death-Grind Combos schaffen es T-o-D mit „Saprophyt“ sich besonders hervorzuheben. Der Groove im Konzept des Albums spielt dabei eine wesentliche Rolle.
Die tiefen Growls werden hervorragend in Szene gesetzt und ab und zu auch mit Screams untermauert. Hinzu preschen technische und schnelle Gitarrenriffs, die leider stellenweise recht leise eingespielt sind, zusammen mit heftigen Drums, die sich zwischen Hyperspeed-Doublebass und gelegentlichem Midtempo bewegen. Zu Dirks Schießbudenbearbeitung sollte erwähnt werden, dass die Snare zum Markenzeichen des T-o-D-Sounds avanciert und so mit Jörgs völlig von der Rolle tretenden Bassgitarre-Einsätzen für einen paranoid-psychischen "Abnormalitätszustand" sorgen.
Gute Produktion, geiler Sound, geniale Songs, geile Texte und ein cooles Artwork runden einen weiteren Meilenstein der Death/Grind-Platten ab.
Tears of Decay bilden für mich den „NEW STORM OF GERMAN DEATH GRIND METAL (NSoGDGM)“ und setzen so einen Sturm in Bewegung, der seines gleichen sucht!
Wer diese Scheibe nicht sein Eigen nennt ist selbst schuld oder ein absoluter POSER!
Schluss!
Nein, doch noch nicht Schluss! Eins hätte ich noch! Zu den 8 Nackenbrechern gibt es noch zusätzlich zwei CD-Rom Tracks vom Fuck the Commerce III und einen Hidden Track „Schuppenficker“, der ebenfalls mit meinen Faves der Platte: „Souls suicide“, „Kill, fuck, die“ und „Blind reality“ zum Live-Repertoire zählen sollte.
ENDE
 
10.0 Punkte von Arturek (am 09.08.2002)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
...sehr viel
X   Aktuelle Top6
1. Witherscape "The Inheritance"
2. Satyricon "Satyricon"
3. Lacrimas Profundere "Antiadore"
4. Bruce Soord With Jonas Renkse "Wisdom Of Crowds"
5. St. Vitus "C.O.D."
6. Black Sabbath "13"
X   Alltime-Klassix Top6
1. The Doors "alles"
2. Mordor "Prayer to..."
3. Vader "alles"
4. Metallica "bis einschl. Justice for all"
5. Nick Cave & the Bad Seeds "alles"
6. Edge of Sanity/Opeth/Katatonia "fast alles"

[ Seit dem 22.11.03 wurde der Artikel 6708 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum