METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Nomad (Polen) "The Devilish Whirl" CD

Nomad - The Devilish Whirl CD  


Label: Novum Vox Mortis  (1 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 1999   (30 verwandte Reviews)
Spieldauer: 42:27
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: DEATH METAL
Homepage: http://www.nomad-band.com/


Weitere Infos zu Nomad:
REVIEWS:
Nomad The Devilish Whirl
Nomad Transmigration Of Consciousness
Mehr über Nomad in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Es handelt sich hier bei „The Devilish Whirl“ nicht etwa um das Debüt, sondern bereits um das zweite Album dieser polnischen Kult-Formation. Leider wurde das erste Werk der Band, "The Tail Of Substance" (1997), hier zu Lande noch nicht herausgebracht, was sich hoffentlich in absehbarer Zukunft ändern wird. Aber kommen wir jetzt zu „The Devilish Whirl“
Es hat eine Weile gedauert, bis ich diese Perle des Polnischen Deathmetal als solche erkannt habe…Ich fand die Scheibe schon beim ersten Mal ziemlich gut, zumindest etwas besser als Durchschnitt. Aber bis auf zwei-drei Songs, die ich schon beim ersten Hören einfach nur genial und einzigartig fand, empfand ich die Platte noch nicht als „unbedingt empfehlenswert“. Aber schon alsbald entdeckte ich die Schönheit und Faszination von THE DEVILISH WHIRL, und bin ihr seitdem erlegen...

Vergleiche zu irgendwelchen Bands ziehen hier nicht. Nomad zelebrieren Deathmetal der polnischen Prägung und sind in höchstem Maße eigentständig. Einzig bei den Gitarren – auf die ich noch etwas später eingehen werde – wird man bei einigen stark orientalisch-mystisch angehauchten Passagen an NILE erinnert. Das Interessante ist bei NOMAD der Gesang, welchen sich zwei Sänger zu teilen scheinen (obwohl nur einer im Booklet aufgeführt ist, aber bei der ersten Scheibe waren es noch zwei ;-) ). Der eine „singt“ in typischer Deathmetal-Manier, ist jedoch stellenweise für mein Emfpinden nicht tief und abartig genug, der andere hingegen kreischt und keift sich die Seele aus dem Leibe und erinnert etwas an Bands wie SCEPTIC oder neuere DEATH, teils aber auch an Blackmetal-Gekreische. Wo wir schon mal beim Gesang sind, sollte man vielleicht auch mal kurz auf die Texte eingehen. Diese sind einfach genial. Sie sind poetisch, hasserfüllt und mystisch, und bieten die perfekte Ergänzung zur musikalischen Seite NOMADS.

NOMAD spielen insgesamt schon eher vertrackt, wobei manche Passagen auch ziemlich eingängig sind. Besonders interessant sind die vielen Rhythmus- und Tempowechsel, die den Hörer oftmals überraschen und somit ein großes Plus darstellen. Der Leadgitarrist steht seinem polnischen Kollegen von ESQUARIAL in nichts nach und ist sicherlich zu den Besten seines Faches zu zählen. Vor Allem die mystisch-orientalisch angehauchten Parts sind einfach nur geil!!!

 
8.0 Punkte von Børge (am 26.07.2001)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

[ Seit dem 22.11.03 wurde der Artikel 4075 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum