METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Eigenproduktion Tears Of Mystigma (Deutschland) "Higher Circumstance" CD

Tears Of Mystigma - Higher Circumstance CD  


Label: Eigenproduktion  (2046 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2002   (299 verwandte Reviews)
Spieldauer: 4 Trk
Musikstil: Gothic (Rock/Metal)   (627 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Gothic Rock
Homepage: http://www.tears-of-mystigma.de/


Weitere Infos zu Tears Of Mystigma:
REVIEWS:
Tears Of Mystigma Higher Circumstance
Tears Of Mystigma Reflect Project: Colder Side
Mehr über Tears Of Mystigma in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Der Name Tears of Mystigma ist mir schon seit vielen Jahren geläufig. In meinen zugegebenermaßen leichtsinnigen Jahren spielte ich mal in einer Death Metal Band. Als wir uns dann auflösten, jammte unser damaliger Bassist ein paar Mal bei eben dieser Combo, die damals noch Musik irgendwo zwischen Dark Millenium und frühen The Gathering spielte. Wie so viele Bands hat man sich im Laufe der Jahre gewandelt, ist erwachsener geworden und spielt heutzutage doch eher metalbeeinflussten Gothic Rock.
Seit der Gründung im Jahre 1993 veröffentlichten Tears of Mystigma zunächst zwei Demos und eine Mini CD. Im Jahre 2000 folgte das ebenfalls in Eigenregie aufgenommene Album „Reflect Project: Colder Side“. Trotz angeblich euphorischer Reaktionen auch seitens der Labels konnte noch kein Plattenvertrag unterzeichnet werden. Schade eigentlich. Wer so lange dabei ist und munter durch die Szene rockt, hat es auf jeden Fall verdient. Obwohl der Zug sicherlich auch irgendwann einmal abgefahren ist, wenn man nicht in die Strümpfe kommt.
Die Musik der Band aus dem Raum Rheine ist auf jeden Fall reif für eine professionelle Veröffentlichung. Die CD beginnt mit dem Titelsong recht elektronisch, bald jedoch setzen fette Gitarren mit einem schönen Riff ein, deren Sound mir jedoch etwas zu undifferenziert ist. „Higher Circumstance“ entpuppt sich als grooviger Smasher. Der oftmals mehrstimmig dargebotene Gesang bewegt sich in der für diese Musikrichtung typischen Tonlage und Klangfarbe, was soviel heißen soll wie: Torsten Bäumer singt tief und melodisch. Dabei schafft er es jedoch irgendwie, einen Hauch melancholischer zu klingen als die Konkurrenz, ohne dabei auch nur den Ansatz von Kitsch zu verbreiten. Auf jeden Fall geht die Mucke von Tears of Mystigma klasse ins Ohr. „The Corridor“ ist, wie eigentlich die gesamte CD, einfach ein schönes Stück Musik. Und irgendwie nicht einmal unoriginell. Die Mischung aus 80er Jahre Wave und Metal passt hier so perfekt, dass man beide Stilrichtungen deutlich wiederfinden kann, der Song als ganzes aber absolut funktioniert. Der Sound wavelastiger als die Gothic Rocker der neuen Generation (Charon, The 69Eyes oder To/Die/For), aber deutlich härter als Evereve oder die seeligen Dreadful Shadows. Mein Lieblingsstück „Mirrorblade“ ist enorm abwechslungsreich geschrieben und verwöhnt uns mit einem wunderschönen Bass. Auch der Rausschmeißer „Something 12-styled“ ist gefällig komponiert, liegt zunächst schwer und heftig im Magen, flacht dann sanft ab und reißt schließlich extatisch mit. Im Refrain greift dem Sänger mit Kristina Leugers die obligatorische Frauenstimme unter die Arme. Auch sie fühlt sich eher in tiefen Tonlagen heimisch und klingt sehr angenehm.
Fazit: Tears of Mystigma erfinden die düster-melodische Musik nicht neu, haben jedoch einige Aspekte zu einem interessanten Gemisch zusammengebraut, das jeder Fan der in dieser Kritik erwähnten Bands mal antesten sollte. Und auch die unter Euch, die auf etwas härteren Stoff stehen, können mal ein Ohr riskieren, denn die Metal Roots der Band lassen sich immer noch nachweisen. Wenn man genau hinhört.

 
8.0 Punkte von Christian (am 07.11.2002)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Maiden, Epic Viking Metal, Doom Metal, True Metal, Heavy Metal, Power Metal, Old School US Metal, 80ies Thrash
X   Aktuelle Top6
1. Darkest Era "The Last Caress Of Light"
2. Doomsword "The Eternal Battle"
3. Volbeat "Beyond Hell / Above Heaven"
4. While Heaven Wept "Fear Of Infinity"
5. Alestorm "Back Through Time"
6. Mael Mordha "Manannán"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Manowar "Into glory ride"
2. Doomsword "Let battle commence"
3. Slayer "Reign in blood"
4. Iron Maiden "7th Son Of A 7th Son"
5. Black Sabbath "Mob Rules"
6. Volbeat "Guitar Gangsters & Cadillac Blood"

[ Seit dem 22.11.03 wurde der Artikel 5706 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum