METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Iron Maiden (Großbritannien) "Eddie´s Archive" CD

Iron Maiden - Eddie´s Archive CD  


Label: EMI  (97 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2002   (299 verwandte Reviews)
Spieldauer:
Musikstil: Heavy/Power Metal   (1874 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Heavy Metal
Homepage: http://www.ironmaiden.com


Weitere Infos zu Iron Maiden:
REVIEWS:
Iron Maiden Death On The Road
Iron Maiden Numbers From The Beast
Iron Maiden Death On The Road
Iron Maiden Dance Of Death
Iron Maiden Wildest Dreams
INTERVIEWS:
Iron Maiden - Takin´´bout A Matter Of Life And Death
Iron Maiden - The Final Frontier
LIVE-BERICHTE:
Iron Maiden vom 14.12.2006
Mehr über Iron Maiden in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Es ist schon etwas komisch ein Review über eine aufwendige 6-fach-CD-Box mit insgesamt 75 Lieder zu schreiben, wenn man von der Plattenfirma nur eine kleine Card-Sleeve-Promo mit gerade mal 8 Liedern bekommen hat. Aber für diese Box braucht man ja auch keine große Promotion zu machen, da sie deutschlandweit auf gerade mal 4000 Stück limitiert und bei vielen großen Mailordern schon 3 Wochen vor Erscheinen ausverkauft ist. Somit werden die meisten von Euch sowieso leer ausgehen, es sei denn, Ihr bewegt Euch schleunigst zum Plattenladen Eures Vertrauens und versucht auf Knien flehend, noch eine Box vorbestellen zu können. Denn lohnenswert ist diese Box allemal!
Die erste Doppel-CD beinhaltet 4 verschiedene Live-Mitschnitte in guter Soundqualität aus der DiAnno und Dickinson Phase: Friday Rock Show Session 1979, Reading Festival 1980, Reading Festival 1982 und Monsters of Rock Festival Donnington 1988.
Auf der zweiten Doppel-CD gibt es ein komplettes Konzert zu hören. Und zwar den legendären Auftritt am 20. März 1982 im Hammersmith Odeon während ihrer „Beast on the Road“ Tour zum Release des Albums „The Number of the Beast“. Kommentar also überflüssig.
Nach diesen Live-Aufnahmen gibt es auf der dritten und letzten Doppel-CD noch eine Sammlung von Sage und Schreibe 30 Single-B-Seiten-Songs. Und diese Zusammenstellung macht wirklich Sinn, denn die wenigsten haben sich seit 1980 bis heute, alle (inzwischen nicht mehr erhältlichen) Singles der Gruppe gekauft. Auch verspürt man keine große Lust, sich den x-ten ReReRelease des IRON MAIDEN Backkataloges zu kaufen, wo die Singles inzwischen als Bonus drauf sind (oder waren), wenn man schon die original CDs im Schrank stehen hat. Somit ist dies eine CD, die man unbedingt haben muß, da MAIDEN ja fast immer auf der B-Seite bis dato unveröffentlichte (Cover-)Songs verbraten. Aber da setzt auch schon meine winzig kleine Kritik an. Wenn man schon so ein Release herausbringt, sollte man auch auf die Vollständigkeit achten. So befindet sich auf der Doppel-CD nur eine Version von „I´ve got the Fire“, wobei das Lied aber von DiAnno und Dickinson eingesungen wurde. Und wo ist das überragende „Total Eclipse“?!
Gut, zwei kleine Schönheitsfehler bei einer ansonsten perfekten IRON MAIDEN Box, was auch auf die Aufmachung zutrifft. Die 3 Doppel-CDs befinden sich in einer, stilecht mit Eddies Kopf verzierten Metallbox, die zusätzlich noch ein Kristallglas mit Eddie-Köpfen und einen MAIDEN-Stammbaum, zusammengehalten von einem Eddie-Ring beinhaltet.
Hier nun zum Nachlesen sämtliche 75 Songs der Box:

CD 1 & 2 - BBC ARCHIVE

Friday Rock Show Session 1979
1. Iron Maiden
2. Running Free
3. Transylvania
4. Sanctuary

Reading Festival 1982
5. Wrathchild
6. Run To The Hills
7. Children Of The Damned
8. The Number of The Beast
9. 22 Acacia Avenue
10. Transylvania
11. The Prisoner
12. Hallowed Be Thy Name
13. Phantom Of The Opera
14. Iron Maiden

Reading Festival 1980
15. Prowler
16. Remember Tomorrow
17. Killers
18. Running Free
19. Transylvania
20. Iron Maiden

Monsters Of Rock Festival Donington 1988
21. Moonchild
22. Wrathchild
23. Infinite Dreams
24. The Trooper
25. Seventh Son of a Seventh Son
26. The Number Of The Beast
27. Hallowed Be Thy Name
28. Iron Maiden

CD 3 & 4 - BEAST OVER HAMMERSMITH

1. Murders In The Rue Morgue
2. Wrathchild
3. Run To The Hills
4. Children Of The Damned
5. The Number of The Beast
6. Another Life
7. Killers
8. 22 Acacia Avenue
9. Total Eclipse Transylvania
10. The Prisoner
11. Hallowed Be Thy Name
12. Phantom Of The Opera
13. Iron Maiden
14. Sanctuary
15. Drifter
16. Running Free
17. Prowler

CD 5 & 6 - BEST OF THE B'SIDES

1. Burning Ambition
2. Drifter - Live
3. Invasion
4. Remember Tomorrow - Live
5. I've Got The Fire
6. Cross-Eyed Mary
7. Rainbow's Gold
8. King Of Twilight
9. Reach Out
10. That Girl
11. Juanita
12. The Sheriff Of Huddersfield
13. Black Bart Blues
14. Prowler '88
15. Charlotte The Harlot '88 All In Your Mind
16. Kill Me Ce Soir
17. I'm a Mover
18. Communication Breakdown
19. Nodding Donkey Blues
20. Space Station No.5
21. I Can't See My Feelings
22. Roll Over Vic Vella
23. Justice of The Peace
24. Judgement Day
25. My Generation
26. Doctor Doctor
27. Blood On The Worlds Hands- Live
28. The Aftermath-Live
29. Futureal - Live
30. Wasted Years '99 - Live


 
ohne Wertung von Tomektor (am 11.11.2002)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Hard Rock, Heavy/Power Metal, Speed Metal, Thrash Metal, Death Metal, Black Metal, 80er-Jahre Metal, US-Metal, NWoBHM, osteuropäischer Metal jeglicher Stilrichtung
X   Aktuelle Top6
1. Cripper "Devil Reveals"
2. Drone "Juggernaut"
3. Sabaton "Primo Victoria"
4. ""
5. ""
6. ""
X   Alltime-Klassix Top6
1. Kiss "alles"
2. Helloween "Walls of Jericho"
3. Accept "Staying a Life"
4. Saxon "Greatest Hits Live"
5. Metal Church "The Dark"
6. Iron Maiden "The Number of the Beast"

[ Seit dem 22.11.03 wurde der Artikel 8734 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum