Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Cenotaph (Mexiko) "Saga Belica" CD

Cenotaph - Saga Belica CD  


Label: System Shock  (6 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2002   (299 verwandte Reviews)
Spieldauer: 38:10
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Death Thrash Metal
Homepage:
Weitere Links: promo@kmg-music.de


Weitere Infos zu Cenotaph:
REVIEWS:
Cenotaph Saga Belica
Mehr über Cenotaph in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Ein völlig unbeschriebenes Blatt waren die Mexikaner CENOTAPH für mich. Der Bandname hört sich nach BOLT THROWER an ... mal sehen ...
Druckvoll und kompetent spulen die Burschen ihr Programm ab, ohne den Death Metal dabei neu zu erfinden. Wuchtige Basslines, knatterndes Schlagzeug, die Leadgitarren gehen ein wenig unter und der Sänger schreit und röchelt sich die Seele aus dem Leib.
Aber angesichts des etwas dürftigen Sounds und der Fülle erstklassiger Death Metal-Alben, welche in der letzten Zeit den Markt üüberschwemmen, bleibt als objektiver Bewertungsansatz erstmal nur die Vokabel 'durchschnittlich'.
Für CENOTAPH spricht aber, daß sie durchaus engagiert und beherzt an die Sache herangehen und einige ganz passable Stücke mit einem gewissen Wiedererkennungswert am Start haben (Stücke 4 und 5 beispielsweise - Tracklist liegt mir nicht vor und Webseite habe ich auch keine gefunden ...).
Positiv wäre ebenfalls noch zu vermerken, daß die Stücke durch eine Vielzahl von Soli aufgewertet werden, wie man sie heutzutage nur selten hat. Als Vergleich fällt mir nur der bei mir auch heute noch sehr oft rotierende Silberling der Death-Thrasher DETHRONE 'Let The Day Begin' im Jahr 1989 bei 'Under One Flag' erschienen ein.
Fans exotischer Underground-Bands bzw. Todesmetaller mit stark ausgeprägtem Sammlertrieb werden sicher nicht enttäuscht sein, alle anderen sollten erst mal reinhören.

Line Up:
Edgardo - Vocals
Samuel - Guitar
Oscar - Drums
Eduardo - Guitar and Bass
 
7.5 Punkte von WARMASTER (am 14.11.2002)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Death und Black Metal, 70er-Jahre Rock, Beat
X   Aktuelle Top6
1. SVARTSOT "Ravnenes Saga"
2. NECRODEATH "Draculea"
3. ONSLAUGHT "Killing Peace"
4. EXODUS "The Atrocity Exhibition: Exhibit A"
5. FLESHCRAWL "Structures Of Death"
6. FLESHLESS "To Kill For Skin"
X   Alltime-Klassix Top6
1. SLAYER "Reign In Blood"
2. BOLT THROWER "Warmaster"
3. KAMPFAR "Mellom Skogledde Aaser"
4. BATHORY "Blood Fire Death"
5. THE BEATLES "Sgt. Pepper"
6. TANGERINE DREAM "Logos"

[ Seit dem 22.11.03 wurde der Artikel 5992 mal gelesen ]