METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Classics E.S.T. (Russland) "Proba Pera" CD

E.S.T. - Proba Pera - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 


Label: Misteria  (2 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 1991   (4 verwandte Reviews)
Spieldauer: 38:08
Musikstil: Metal   (947 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Saufmetal
Homepage: http://www.est.ru/
Weitere Links: http://musica.mustdie.ru/en/band/e.s.t._russia/


Weitere Infos zu E.S.T.:
REVIEWS:
E.S.T. Proba Pera
Mehr über E.S.T. in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

E.S.T., Kruiz, Shah, Gorky Park: Vier russische Bands, die es vor vielen Jahren geschafft haben mit ihren Veröffentlichungen auch in Good Old Germany Aufmerksamkeit zu erwecken. Gorky Park gilt bis heute als die erfolgreichste russischen Band im Ausland. Kruiz hat einen Klassiker veröffentlich, Shah im Underground Kult-Status. Und Electro Shock Therapy? Vor 9 Jahren erschien beim Mausoleum Label eine CD mit dem Namen „Live in the Outskirts of Moscow” auf der die Songs von der „Klingenprobe“ (dieser CD) in Live-Versionen enthalten waren. Das eigentlich schlimme an dieser Live-CD war, dass sich E.S.T. an der englischen Sprache versucht haben und sich damit jede Chance auf der internationalen Bühne einen Schritt weiter zu kommen, geraubt haben. Im direkten Vergleich sind diese beiden CDs ein Musterbeispiel dafür, dass Bands, die des Englischen nicht mächtig sind, gutes Songmaterial durch "Internationalisierung" völlig zerstören können. Frontsäufer Schan Sagadeev klang auf der deutschen Veröffentlich völlig unsicher und zog seine drei Kollegen in diesem Sog voll mit. Die ganze Spielfreude und gute Laune, die „Proba Pera“ transportieren konnte ging völlig verloren. Zu dem dreckig-rotzig-versoffenen metallischen Rock passt Englisch wie zu Lemmy ein Glas Milch.
Beim Anhören dieser Scheibe sollte man deshalb auch nicht kompositorische Feingeistigkeit erwarten. Hier stehen andere Faktoren im Vordergrund: Wodka saufen und Spaß dabei haben. Die mächtig veralkoholisierte Stimme von Trinkbrüderchen Sagadeev klingt wie ein Befehl das nächste Fläschchen Wodka nieder zu kämpfen. Die Scheibe hat auch den angenehmen Nebeneffekt, dass mit jedem Glas an Klasse gewinnt und im Vollsuff hervorragend tanzbar ist. Von daher erübrigt es sich auch einzelne Songs herauszustellen.
Diese Scheibe ist bis heute in der russischen Szene einzigartig. Zumindest ist mir keine andere Band bekannt, die perfekte Vollsuff-Musik spielt.
Wenn Ihr die schlechte Live-Scheibe kennt, lasst Euch nicht abschrecken: E.S.T. verdienen zumindest die Chance, dass Ihr Ihnen nochmals Euer Gehör schenkt und erfahrt, wie gut diese Suffköppe wirklich sind. Na Sdarowje !

Tracklist:
1. ??????? ???
2. ?????? ??????? ???
3. ???? ??????
4. ?????? ????
5. ?????? ??? ????
6. ??????? ??
7. ??????, ??????? ?????
8. 30????
9. ??????

Line-Up
????? ???????? - ??????, ?????
??? ???????? - ?????, ???
???? ????? - ???????
+ ??????? ????? - ??????
+ ??????? ?????????? - ??????
+ ??? ????? - ???????
+ ???? ???????? - ?????
 
Tracklist: Lineup:
1. Спокойной ночи, Брайтон Бич
2. Батько, пожалей коней
3. 30 ХГСА
4. Игры зверей
5. Десять веселых лет
6. Пьяный без вина
7. Штыком коли, прикладом бей
8. Горячий яд
9. Запомни, Катюша...
10. Ten holy jolly Years

 

 
8.5 Punkte von nameless (am 14.12.2002)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
X   Aktuelle Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""
X   Alltime-Klassix Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""

[ Seit dem 22.11.03 wurde der Artikel 6421 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum