METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Eigenproduktion Reflection (Deutschland) "Trapped Insanity" CD

Reflection - Trapped Insanity CD  


Label: Eigenproduktion  (2048 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2002   (299 verwandte Reviews)
Spieldauer: 28:04
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Death Thrash Metal
Homepage:


Weitere Infos zu Reflection:
REVIEWS:
Reflection Made In Hell
Reflection Trapped Insanity
Reflection Advertising Violence
Mehr über Reflection in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Unlängst flatterte mir mal wieder eine Demo-CD einer mir vollkommen unbekannten Band namens REFLECTION auf den Tisch. Laut Presseinformation spielen die Recken aus Lünen (NRW) eine "Mischung aus Thrash-, Speed- und Powermetal mit Einflüssen aus den 80er Jahren". Das kann man erstmal so stehen lassen, obwohl mir insgesamt ein wenig die Aggressivität und die Power - der Kick eben - fehlt. Hat man alles schon mal irgendwo gehört. Der Sänger, Markus Radola, klingt ein wenig nach Ingo von DAARGESIN aus Erlangen, aber das nur am Rande.
Stück 3, "Badmosphere", läßt erstmals aufhorchen. Schönes Riff, herrlicher Thrash-Gesang, wobei - und dies ist allgemein festzustellen - das Drumming für meinen Geschmack zu sehr im Hintergrund ist. "Badmosphere" hat trotzdem das gewisse Etwas - eingängiger Refrain, Bangtauglichkeit - ein guter Thrasher eben.
Leider kommt dann wieder Mittelmaß auf. Die Stücke sind allesamt nicht schlecht; die Burschen beherrschen ihre Instrumente und Ideen sind auch vorhanden. Was noch fehlt ist der Aha-Effekt. So bleibt zu hoffen, daß sich die Jungs beim nächsten Mal steigern können. Das letzte Stück, "The Overfiend", entschädigt dann doch wieder - ein herrlicher Kracher mit Wechsel- und Co-Gesang und vielen guten Ideen. Bestes Stück auf der Scheibe.
Schon 1992 gegründet, ging man 1996 wieder auseinander um es 1999 noch einmal zu versuchen. 2000 war dann der Schlagzeuger, Stephan Bäumer, gefunden und es konnte wieder richtig losgehen. Die Band hat außer der vorliegenden Demo-CD, noch eine weitere, nämlich "Blind Rage" aus dem Jahr 2001 am Start. Die Mucke ist ähnlich gelagert und beide Teile können unter der gut aufgemachten Homepage der Band bestellt werden, wo man sich auch MP3s greifen kann und Konzerttermine o.ä. erfährt.
Der Sound ist für eine Eigenproduktion annehmbar, wobei man das Schlagzeug zu wenig heraushört. Trotzdem Daumen nach oben für eine Band aus dem deutschen Untergrund, die an sich glaubt und die sich sicher noch steigern kann.
Somit erstmal 7,5 Punkte.

Tracklist:
1. Bloody Visions
2. Nightshift
3. Badmosphere
4. Trapped Insanity
5. Stormbringer
6. The Overfiend

Line Up:
Markus Radola - Gesang
Timo Lehmann - Gitarre
Heino Drescher - Gitarre
Siggi Kwapich - Bass
Stephan Bäumer - Schlagzeug
 
7.5 Punkte von WARMASTER (am 28.12.2002)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Death und Black Metal, 70er-Jahre Rock, Beat
X   Aktuelle Top6
1. SVARTSOT "Ravnenes Saga"
2. NECRODEATH "Draculea"
3. ONSLAUGHT "Killing Peace"
4. EXODUS "The Atrocity Exhibition: Exhibit A"
5. FLESHCRAWL "Structures Of Death"
6. FLESHLESS "To Kill For Skin"
X   Alltime-Klassix Top6
1. SLAYER "Reign In Blood"
2. BOLT THROWER "Warmaster"
3. KAMPFAR "Mellom Skogledde Aaser"
4. BATHORY "Blood Fire Death"
5. THE BEATLES "Sgt. Pepper"
6. TANGERINE DREAM "Logos"

[ Seit dem 22.11.03 wurde der Artikel 7343 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum