METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Tierra Santa (Spanien) "Indomable" CD

Tierra Santa - Indomable CD  


Label: Locomotive Music  (21 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2003   (501 verwandte Reviews)
Spieldauer: 41:51
Musikstil: Heavy/Power Metal   (1874 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Heavy Metal
Homepage: http://www.tierra-santa.net


Weitere Infos zu Tierra Santa:
REVIEWS:
Tierra Santa Indomable
Tierra Santa Tierras De Leyenda
Tierra Santa Mejor Morir En Pie
Mehr über Tierra Santa in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Hier ist sie also. Die fünfte Scheibe der spanischen Iron Maiden-Ausgabe Tierra Santa. Das neueste Werk hört auf den Namen "Indomable" und bietet die altbewährte Kost, fröhnt fröhlich den Helden aus England. Den besonderen Reiz ihrer Musik ziehen die Iberer vor allem aus den von Sangesgott Angel durchweg auf spanisch intonierten Songs. Beim Songwriting legen die Spanier Wert auf lockere, eingängige Melodien und einfache Gitarrenriffs.
Nach vier erstklassigen Veröffentlichung, hätte "Indomable" das beste Werk der Band werden können. Der Opener 'Alias De Fuego', 'Las Walkirias' oder 'Azote De Dios' sind große kompositorische Schule und genau das Material, das aus der Band mehr als nur eine musizierende Ansammlung von Maiden-Fans macht, sondern vielmehr eine Band die Ehrenplätze hinter Ihren Vorbildern einnehmen darf. Metal, der trotz des nostalgischen Charakters frisch, ehrlich und voller Leidenschaft klingt. Metal, der jeden Fan schon bei den ersten Tönen Freundentränen in die Augen treibt. Wie gesagt: "hätte werden können" Neben diesen drei ausgewöhnlichen Tracks und eine Reihe weiterer sehr guter Stücke, ist leider zum ersten Mal auf einer Scheibe der Südländer so etwas wie Durchschnitt präsent. 'Quien Ilora Hoy Por Ti' oder die belanglose Ballade 'El Canto De Las Sirenas' wirken unter dem restlichen Material wie Fremdkörper. Das passt nicht so richtig. Ungeschickt leider auch die Dramaturgie der Tracks. Ein recht lässiger Track wie 'Las Puertas Del Infierno' darf einfach nicht ganz hinten stehen um die Scheibe ausklingen zu lassen. Ein Kracher wie "Hamlet" hätte da besser gepasst und die Scheibe hätte mit einem Paukenschlag ausklingen können.
Etwas überraschend weiterhin, dass die Spanier etwas Drive aus ihrer Musik genommen haben und gleichzeitig die Härte etwas reduziert haben. Das ist nicht weiter schlimm, weil die Qualität nicht darunter leidet, wäre aber nicht notwendig gewesen.
"Indomable" ist trotzdem ein sehr gutes Stück Heavy Metal geworden, das für Fans der Band ein Pflichtkauf ist.
Unentschlossenen, die die Band noch nicht kennen, würde ich die meiner Meinung nach beste Scheibe der Spanier "Medieval" empfehlen oder das 2000er Album "Tierras De Leyenda", mit dem sie auch bei uns den "Durchbruch" geschafft haben.

(01) Alas De Fuego
(02) Indomable
(03) Quien Llora Por Ti
(04) Hamlet
(05) El Canto De Las Sirenas
(06) Coro De Guerreros
(07) Las Walkirias
(08) El Corazon Del Guerrero
(09) Azote De Dios
(10) Las Puertas Del Infierno

 
8.0 Punkte von nameless (am 30.04.2003)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
X   Aktuelle Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""
X   Alltime-Klassix Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""

[ Seit dem 22.11.03 wurde der Artikel 6712 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum