METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Lynch Pilson (USA) "Wicked Underground" CD

Lynch Pilson - Wicked Underground CD  


Label: Spitfire  (13 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2003   (501 verwandte Reviews)
Spieldauer: 55:06
Musikstil: Hard Rock   (1445 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Hardrock
Homepage: http://www.lynchpilson.com
Weitere Links: http://www.spitfirerecords.com


Weitere Infos zu Lynch Pilson:
REVIEWS:
Lynch Pilson Wicked Underground
Mehr über Lynch Pilson in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Jedem Gitarristen, der in den letzten zehn Jahren auf vernünftige Art und Weise an sein Instrument herangeführt worden ist, ist der Name George Lynch ein Begriff. Seine versierten Licks sind einfach ein Paradebeispiel für hohe Gitarrenkunst. Und ihre bezeichnende Melodiösität macht sie zu einem dankbaren Übungsfragment, auf das jeder Gitarrenlehrer gern zurückgreift. George Lynch ist einer der ganz großen Gitarristen der Rockhistorie und allen Hardrockern zumindest aus seiner Zeit bei Dokken bekannt. Damals gab es bei der Band um Lead Vocalist Don Dokken wohl ordentlich Rabbatz, denn man hat sich aufgelöst, ist wieder zusammengekommen und hat sich erneut aufgelöst. Doch zumindest mit Bassist und Background Sänger Jeff Pilson muss sich Georgieboy ziemlich gut verstanden haben. Vor einiger Zeit hat er zumindest sein Management beauftragt, einen Kontakt zu diesem Musiker herzustellen. Ergebnis dieser Bemühungen ist ein sehr exquisites Hardrock Album.
Blicken wir zunächst auf die Geschichte von Lynch Pilson. Nach dem Dokken Meilenstein „Beast from the East“ verließen sowohl Lynch als auch Pilson die Band, der damit die beiden Hauptsongwriter fehlten. Lynch gründete Lynch Mob, Pilson stieg bei MSG ein und spielte mit Dio. Schließlich kamen Dokken für zwei Alben wieder zusammen, doch zerfielen bald erneut. Lynch ging wieder Lynch Mob nach und Pilson formierte seine eigene Band „War and Peace“. Zudem spielte er in dem genialen Film „Rockstar“ bei Steel Dragon.
„Wicked Sensation“ ist nun das neueste Produkt des eingespielten Songwriter Teams Lynch und Pilson. Der Titel setzt sich aus den Namen des Lynch Mob Debüt Album „Wicked Sensation“ und einer früheren Pilson Band, Underground Moon zusammen. Schlagzeuger Michael Frowein und Harddisc Recorder Mackie komplettieren das Projekt, das mit professionellen, jederzeit ohrwurmtauglichen Melodien und aggressivem Rock Riffing aufwartet. Klassischer Hardrock wird hier präsentiert, der jedoch alles andere als langweilig ist. Denn zu den erwartet guten technischen Fähigkeiten aller Musiker gesellt sich ein sicheres Händchen im Komponieren. Der traditionelle Rock wird mit ein paar Flower Power Seventies-Einflüssen und einer gehörigen Portion Melancholie zu einer stets interessanten und sehr kurzweiligen Mischung verarbeitet. Optimismus trifft auf Tristesse und entwickelt mit den fetten Akkorden und detailliert ausgearbeiteten Leads eine sehr eigenständige Spielart dieser doch eher angestaubten Musikrichtung.
Fans des melodischen Heavy Rock, die ein paar nachdenkliche Töne nicht scheuen, müssen hier unbedingt zugreifen. Meine Anspieltipps sind das emotionale „Ever higher“ und das moderne „The evil that you are“.
 
8.0 Punkte von Christian (am 30.04.2003)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Maiden, Epic Viking Metal, Doom Metal, True Metal, Heavy Metal, Power Metal, Old School US Metal, 80ies Thrash
X   Aktuelle Top6
1. Darkest Era "The Last Caress Of Light"
2. Doomsword "The Eternal Battle"
3. Volbeat "Beyond Hell / Above Heaven"
4. While Heaven Wept "Fear Of Infinity"
5. Alestorm "Back Through Time"
6. Mael Mordha "Manannán"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Manowar "Into glory ride"
2. Doomsword "Let battle commence"
3. Slayer "Reign in blood"
4. Iron Maiden "7th Son Of A 7th Son"
5. Black Sabbath "Mob Rules"
6. Volbeat "Guitar Gangsters & Cadillac Blood"

[ Seit dem 22.11.03 wurde der Artikel 7069 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum