METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Carpathian Forest (Norwegen) "Defending The Throne Of Evil" CD

Carpathian Forest - Defending The Throne Of Evil - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 


Label: Season Of Mist  (98 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2003   (501 verwandte Reviews)
Spieldauer: 51:30
Musikstil: Black Metal   (1392 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Black Metal
Homepage: http://
Weitere Links: http://www.season-of-mist.com


Weitere Infos zu Carpathian Forest:
REVIEWS:
Carpathian Forest Defending The Throne Of Evil
Carpathian Forest Through Chasm,caves And Titan Woods
Carpathian Forest We're Going To Hollywood For This – Live Perversions
Carpathian Forest We're Going To Hollywood For This - Live Perversions
Mehr über Carpathian Forest in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Meine Lieblinge in Sachen frostigem True Norwegian Black Metal haben wieder zugeschlagen – und wie !!! Hier ist der Albumtitel wahrlich Programm. Keine andere Band schafft es im Augenblick ähnlich überzeugend den Geist der glorreichen 90er Jahre, welcher mit DARK THRONEs ‚A Blaze In The Northern Sky’ eingeläutet wurde, am Leben zu erhalten. Dabei sind CARPATHIAN FOREST sehr fleißig, wenn man sich die Veröffentlichungen der letzten Jahre so anschaut. Das ist aber einzig und allein Nattefrosts unbändiger Kreativität und Schaffenskraft zuzuschreiben.
Jedes Stück auf dieser Veröffentlichung ist ein kleines Juwel – sperrig-frostiger Fjord-Black Metal vom Allerallerfeinsten, da scheppert und rumpelt es, daß es eine wahre Freude ist und übrigens ohne, daß der Sound deswegen schlecht sein muß – ist er nämlich überhaupt nicht.
CARPATHIAN FOREST schaffen hierbei eine morbide Atmosphäre der Misantrophie und des Hasses: Besonders hervorheben möchte ich unter dieser Leitlinie die Stücke ‚Skjend Hans Lik’, ‚One With The Earth’ (derzeit bestes Black Metal-Stück überhaupt), ‚Christian Incoherent Drivel’ und ‚Nekrophiliac/Antropophagus Maniac’, obwohl man dieses Album als ein Stück auffassen und entsprechend konsumieren sollte.
Wenn man Nattefrost kennt und somit seinen Hang zu sehr kranken Dingen, welchen er, ohne sich selbst allzu ernst nehmen, in seine Werke einbaut, versteht man ein CARPATHIAN FOREST-Album erst richtig. Oder, anders ausgedrückt, Black Metal und sehr schwarzer Humor können durchaus miteinander harmonieren. Unterstrichen wird diese Feststellung durch die Neigung der Band Free-Jazz-Elemente in ihre Songs zu integrieren, was auf jedem Album in dem einen oder anderen Saxophon-Solo und dergleichen mehr zum Tragen kommt. So auch diesmal: Saxophon-Sprengsel bei ‚Ancient Spirit Of The Underworld’ und das gesamte letzte Stück, ‚Gold Murderous Music’, wo man auch schöne Langspielplatten-Knackser hören kann.
Strenggenommen haben CARPATHIAN FOREST so etwas wie einen eigenen Stil geschaffen, was ihre Einzigartigkeit nur noch mehr unterstreicht.
Neben der neuen DARK THRONE das bislang stärkste True Black Metal-Album 2003.
9 ½ Punkte.

Tracklist:
1. It’s Darker Than You Think
2. Skjend Hans Lik
3. The Well Of All Human Tears
4. Put To Sleep Like A Sick Animal !!!
5. Hymne To Døden
6. Ancient Spirit Of The Underworld
7. Spill The Blood Of The Lamb
8. One With The Earth
9. Christian Incoherent Drivel
10. The Old House On The Hill
11. Nekrophiliac/Antropophagus Maniac
12. Gold Murderous Music

 
Tracklist: Lineup:
1. It`s darker than you think
2. Skjend hans lik
3. The well of all tears
4. Put to sleep like a sick animal
5. Hymne to döden
6. Ancient spirit of the underworld
7. Spill the blood of the lamb
8. One with the earth
9. Christian incoherent drivel
10. The old house on the hill
11. Necrophiliac, anthropophagus manipulation
12. Cold murderous music

 

 
9.5 Punkte von WARMASTER (am 02.06.2003)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Death und Black Metal, 70er-Jahre Rock, Beat
X   Aktuelle Top6
1. SVARTSOT "Ravnenes Saga"
2. NECRODEATH "Draculea"
3. ONSLAUGHT "Killing Peace"
4. EXODUS "The Atrocity Exhibition: Exhibit A"
5. FLESHCRAWL "Structures Of Death"
6. FLESHLESS "To Kill For Skin"
X   Alltime-Klassix Top6
1. SLAYER "Reign In Blood"
2. BOLT THROWER "Warmaster"
3. KAMPFAR "Mellom Skogledde Aaser"
4. BATHORY "Blood Fire Death"
5. THE BEATLES "Sgt. Pepper"
6. TANGERINE DREAM "Logos"

[ Seit dem 22.11.03 wurde der Artikel 8998 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum