METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Concept (Italien) "Reason and truth" CD

Concept - Reason and truth CD  


Label: Underground Symphony  (15 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2003   (501 verwandte Reviews)
Spieldauer: 50:00
Musikstil: Heavy/Power Metal   (1874 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Power Metal
Homepage: http://www.conceptsymphony.com
Weitere Links: http://www.undergroundsymphony.com


Weitere Infos zu Concept:
REVIEWS:
Concept Reason And Truth
Mehr über Concept in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Der Süden Europas brodelt metalmäßig. War es zunächst lediglich Spanien, das mit Bands wie Mago De Oz um Aufmerksamkeit buhlte, rückte sich in den letzten Monaten Italien mehr und mehr ins Rampenlicht. Neben Lacuna Coil, Dakrua und Klimt1918 (Reviews natürlich bei Metalglory) machten es sich vor allem die Power Metaller Cydonia in meinem CD Player gemütlich (Review natürlcih bei Metalglory). In jüngster Zeit rappelt es gehörig im griechischen Karton. Doch bleiben wir für diesmal lieber im Land des gepflegten Defensiv Fussballs.
Die Geschichte der Römer Concept beginnt im Jahre 1997 und der Band About Traverse Tracks, in der Mastermind Gitarrist Mariano Croce mit dem Kiske Jünger und Schwergewicht Gianni Carcione seine ersten gemeinsamen Gehversuche macht. Als Keyboardflitzer Andrea Mastroianni 1999 dazu stößt, benennt man sich Concept um. Ein knappes halbes Jahr später erscheint die erste Demo CD „Time before“, die einen Deal bei dem Label Underground Symphony beschert. Ein gewisser Andrea Arcangeli übernimmt den Part am Bass. Diesen hatte ich bisher bei den genialen DGM vermutet (Review natürlich bei ... na ihr wisst schon). Aber wer kann sich heutzutage schon mit einem einzigen Job Burger und Pommes verdienen? „Reason and truth“ wurde eingespielt, zunächst noch mit Drummer David Folchitto. Dieser ist aber inzwischen durch Luca Urbanti ersetzt worden. Mit dem Mann arbeitet man übrigens bereits am zweiten Album, das vom Infoblatt für 2004 angekündigt wird.
Nach den ersten Takten ist der Rezensent geneigt, Concept als Surfer der Melodic Speed Welle abzutun. Hört er jedoch pflichtbewusst weiter, so entfaltet sich auf „Reason and truth“ sehr viel mehr. Concept treten das Gaspedal meist gehörig durch. Lediglich bei Zwischenspielen und einigen Instrumentalparts gönnen sie uns eine Pause. Dabei beeindrucken sie mir einem guten Gespür für eingängige Melodien. So weit, so gut. Was sie von anderen Bands der erwähnten Schublade unterscheidet, ist der starke Hang zum Progessive Metal jenseits von orchestraler Theatralik. Die einzelnen Musiker, allen voran Gitarrist Mariano, beherrschen ihre Instrumente einwandfrei. Das sehr ideenreiche Songwriting sorgt für kurzweilige fünfzig Minuten. Und Sänger Gianni hat auf jeden Fall seine eigene Note. Auch wenn er hier und da sehr an Michi Kürbis erinnert, findet er seinen eigenen nur sehr schwer zu beschreibenden Stil. Ein wenig eigenwillig hören sich die Interpretationen von Herrn Carcione schon an. Deswegen empfehle ich allen Interessierten, zunächst einmal in ein mp3 der Band zu schnuppern, bevor ihr euch die CD zulegt. Findet ihr sie im Laden, so möchte ich Euch „Living a lie“ als Anspieltipp mit auf den Weg geben.
Noch ein paar Worte zum Konzept der Scheibe: Sie beschreibt die Erfahrungen eines Individuums auf der Suche nach sich selbst. Der Hauptdarsteller trifft auf Teile seines Ichs, erkennt sie jedoch nicht und leugnet, das zu sein was er sieht. Schließlich bemerkt er, dass es ein Fehler war, in sich selbst nach sich selbst zu suchen und versucht, sein wahres Ego in anderen Menschen zu finden. Scheiße auch, mir sind die Texte von Doomsword echt lieber. Aber das entscheide jeder für sich selbst.
 
7.5 Punkte von Christian (am 22.10.2003)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Maiden, Epic Viking Metal, Doom Metal, True Metal, Heavy Metal, Power Metal, Old School US Metal, 80ies Thrash
X   Aktuelle Top6
1. Darkest Era "The Last Caress Of Light"
2. Doomsword "The Eternal Battle"
3. Volbeat "Beyond Hell / Above Heaven"
4. While Heaven Wept "Fear Of Infinity"
5. Alestorm "Back Through Time"
6. Mael Mordha "Manannán"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Manowar "Into glory ride"
2. Doomsword "Let battle commence"
3. Slayer "Reign in blood"
4. Iron Maiden "7th Son Of A 7th Son"
5. Black Sabbath "Mob Rules"
6. Volbeat "Guitar Gangsters & Cadillac Blood"

[ Seit dem 22.11.03 wurde der Artikel 8060 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum