METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Cryogenic (Deutschland) "Parsifal 21" CD

Cryogenic - Parsifal 21 CD  


Label: Neon Knights  (4 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2003   (501 verwandte Reviews)
Spieldauer: 44:00
Musikstil: Black Metal   (1392 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: BLACKENED METAL
Homepage: http://cryogenic-horde.de


Weitere Infos zu Cryogenic:
REVIEWS:
Cryogenic Parsifal 21
Mehr über Cryogenic in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Lange trug ich den Gedanken mit mir herum, das Review der neuen Platte dieser wohlbekannten Berliner Band nicht zu verfassen, da ich bereits genug über ebendiese Formation gehört oder gelesen hatte um zu wissen, dass ich absolut kein Freund dieser Kapelle bin. Cryogenic hier noch näher vorzustellen erspare ich mir also, nehme ich doch stark an, dass ein Großteil der interessierten Leser etwas mit diesem Namen anzufangen weiß, obwohl ich mir vorstellen kann, dass viele diesen Namen wiederum nur in Zusammenhang mit bestimmten Aktionen oder Vorfällen, welche dieser Band unzweifelhaft vorauseilen, aufgeschnappt oder kennengelernt haben. Auch dürfte sich mittlerweile herumgesprochen haben, dass die Band Mitglieder einer ganz bestimmten Formation beherbergt, was für mich eigentlich schon Anlass genug wäre, unter das Review eine fette ?null? zu kleistern. Dennoch wollte ich es mir nicht so einfach machen, zumal ich die Band nicht persönlich kenne und es mir daher auch nicht zusteht, Gerüchte oder Anfeindungen plump nachzuplappern, so etwas liegt mir außerdem ganz und gar nicht. Dennoch muss ich erwähnen, dass mir die Band nicht unbedingt sympathisch ist, was aber nicht Basis für ein unparteiisch verfasstes Review, an welchem ich mich im Folgenden versucht habe, sein sollte.

Parsifal 21 nennt sich also die neue Scheibe der Berliner Cryogenic und wenn ich etwas nicht mag sind es verlogene und schlichtweg unglaubwürdige Presseinfo-Texte. Von ?einer der wichtigsten deutschen Black Metal Bands? ist in diesem Schrieb die Rede, was in meinen Augen der größte Witz seit Erfindung des Nationalsozialismus darstellt. Jungs, wacht mal auf, nicht jede Band, die ihre Instrumente halbwegs bedienen kann und einen kreischenden Sänger hat, ist eine Black Metal Band, geschweige denn die wichtigste Band aus deutschen Landen! Hat man diesen ersten Wutausbruch ersteinmal überwunden und in Folge dessen die CD noch nicht vor Wut zerbissen, stellt man fest, dass Cryogenic ihre Sache gar nicht schlecht machen, dennoch würde es mir fern liegen, die Musik der Combo als Black Metal zu kategorisieren. Zwar weist das Songmaterial durchaus Einflüsse aus dem schwarzmetallischen Bereich auf, wobei man sich hierbei besonders bei der hymnischen und keyboard-gespickten Sorte bedient hat, dennoch kommen auf Parsifal 21 diverse andere Stilelemente zu tragen sodass man, wenn überhaupt, von ?Blackened Extreme Metal? (meine Wortschöpfung!) sprechen könnte. Im Verlauf der neun Songs beweisen die Hauptstädter, dass sie durchaus in der Lage sind, gute und packende Songs zu schreiben, welche mal rasend-schnell, dann wieder hymnisch-getragen daherkommen und durchaus zu gefallen wissen. Produktionstechnisch hat man sich auch nicht lumpen lassen und verpasste dem Album im rennomierten Bluehouse Studio den letzten Schliff. Nicht zu verachten.

Soviel also zum musikalischen Aspekt, welcher aber eben nicht alles ist. Wäre diese Platte die Veröffentlichung einer stinknormalen Band, würde ich mich für die Note 7,5 entscheiden, aus oben beschriebenen Gründen bewerte ich Parsifal 21 aber nicht, da ich nicht in der Lage bin, mir ein genaues Bild von der Band bzw. den hierin beherbergten Mitgliedern zu machen. Dennoch muss der Leser selbst entscheiden, ob er der Band eine Chance geben will und ob es ihm nur auf das Musikalische ankommt, was in vorliegendem Fall als durchaus gelungen bezeichnet werden kann.
 
ohne Wertung von Björn Springorum (am 27.10.2003)
 

Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Ganz klar aus dem frostig-kalten Black Metal kommend, jedoch ist eine starke Tendenz zu elektronischen Klängen harscher Natur und folkigen Klängen überaus sanfter Natur zu erkennen...fügt man nun noch eine Prise Yann Tiersen dazu...voila!
X   Aktuelle Top6
1. Keep Of Kalessin "Kolossus"
2. Dornenreich "In Luft geritzt"
3. Moonsorrow "Tulimyrsky"
4. Alghazanth "Wreath Of Thevetat"
5. Coldworld "Melancholie2"
6. Häive "Mieli Maasa"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Dornenreich "Her von welken Nächten"
2. Burzum "Hvis Lyset Tar Oss"
3. Summoning "Dol Guldur"
4. Ulver "Bergtatt"
5. In Flames "Reroute To Remain"
6. Yann Tiersen "Die fabelhafte Welt der Amelie"

[ Seit dem 22.11.03 wurde der Artikel 8973 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum